Return to Video

Hour of Code - Introduction

  • 0:04 - 0:06
    Ich war in der 8. Klasse als ich programmieren lernte.
  • 0:06 - 0:07
    Als Ertes lernte ich wie man
  • 0:07 - 0:10
    einen grünen Kreis und ein rotes Quadrat auf dem Bildschirm erscheinen lässt.
  • 0:11 - 0:13
    Du lernst einfach nur diese Lektionen und da gibt es nicht so viele davon
  • 0:13 - 0:16
    und irgendwann kommst du dann zu dem Punkt an dem du einfach alles machen kannst, was du willst.
  • 0:18 - 0:22
    Informatik ist einfach nur zu lernen wie ein Computer funktioniert und denkt,
  • 0:22 - 0:25
    so dass man ihm beibringen kann neue Sachen zu tun.
  • 0:25 - 0:28
    Was man heute alles mit Informatik machen kann ist einfach unglaublich.
  • 0:28 - 0:31
    Ich denke, Informatik kommt Superkräften am nächsten.
  • 0:31 - 0:34
    (Tanya: Informatik Studentin) In der nächsten Stunde werden wir ein Spiel spielen
  • 0:34 - 0:36
    dass dir die grundlegenden Konzepte der Programmierung beibringt.
  • 0:36 - 0:40
    Normalerweise basiert Programmierung nur auf Text, aber wir werden Blockly verwenden,
  • 0:40 - 0:43
    das visuelle Bausteine verwendet, die du zusammenstecken kannst, um Programme zu schreiben.
  • 0:43 - 0:46
    Unter der Haube verbirgt sich immer noch Code.
  • 0:46 - 0:49
    Um zu beginnen, werden wir Code für ein Programm schreiben, das helfen wird
  • 0:49 - 0:54
    diesen Angry Bird durch ein Labyrinth zu bewegen, um das böse Schwein, das seine Eier gestohlen hat, zu bekommen.
  • 0:54 - 0:57
    Blockly ist in drei Hauptteile aufgeteilt.
  • 0:57 - 1:00
    Auf der linken Seite ist das Vogel-Labyrinth, wo dein Programm ausgeführt wird.
  • 1:00 - 1:04
    Die Anweisungen für jede Aufgabe stehen unter dem Labyrinth.
  • 1:04 - 1:06
    Dieser mittlere Bereich ist der Werkzeugkasten,
  • 1:06 - 1:10
    und jeder dieser Blöcke ist ein Befehl, den der Vogel verstehen kann.
  • 1:10 - 1:13
    Der Leerraum auf der rechten Seite wird als Arbeitsbereich bezeichnet
  • 1:13 - 1:15
    und hier werden wir unser Programm zusammenbauen.
  • 1:15 - 1:21
    Wenn ich den "move"(bewegen)-Block in unseren Arbeitsbereich ziehe und auf "run"(starten) drücke, was passiert dann?
  • 1:21 - 1:24
    Der Vogel bewegt sich ein Feld nach vorne.
  • 1:24 - 1:28
    Und was ist, wenn ich möchte, daß der Vogel danach eine weitere Aktion ausführen soll?
  • 1:28 - 1:30
    Dann kann ich einen weiteren Befehls-Block zu unserem Programm hinzufügen.
  • 1:30 - 1:34
    Ich werde den "turn right" (rechts abbiegen) Block wählen und ziehe ihn unter meinen
  • 1:34 - 1:37
    "Move"(Bewegen)-Block, bis der gelbe Pfeil erscheint
  • 1:37 - 1:41
    und wenn ich ihn dann los lasen verbinden sich die beiden Blöcke.
  • 1:41 - 1:45
    Wenn ich die Taste "Run"(Starten) wieder drücke, wird der Vogel die Befehle, die gestapelt sind,
  • 1:45 - 1:47
    von oben nach unten, auf unserem Arbeitsbereich ausführen.
  • 1:47 - 1:49
    Wenn du einen Block löschen willst,
  • 1:49 - 1:52
    entfernen ihn aus dem Stapel und ziehe ihn in den Papierkorb.
  • 1:52 - 1:58
    Nachdem du "run" gedrückt hast, kannst du immer den "Reset"(Zurücksetzen)-Knopf drüken, um den Vogel zurück an den Start zu bekommen.
  • 1:58 - 2:00
    So, lasst und die Schweine kriegen!
Title:
Hour of Code - Introduction
Video Language:
English
Duration:
02:02

German subtitles

Revisions