YouTube

Tem uma conta do YouTube?

Novo: habilite traduções e legendas criadas por espectadores no seu canal no YouTube!

German legenda

← Warum erzeugt das Aufeinanderschlagen von Bierflaschen soviel Schaum? - Instant Egghead #66

Obter Código para Incorporação
31 idiomas

Exibindo Revisão 3 criada em 06/13/2014 por Elimar Orlopp.

  1. [Scientific American]
  2. [Instant Egghead]
  3. [Clink]
  4. Das ist schrecklich,
    ein Bier so zu behandeln.
  5. All die leckeren, malzhaltigen
    Inhaltsstoffe sind vernichtet.
  6. Warum aber kann so ein Schlag
    eine Schaumexplosion auslösen,
  7. während ein Anstoßen an der Seite
    einen Trunk unter Freunden anzeigt?
  8. Es liegt an der Form
    einer Bierflasche.
  9. Wenn du eine Bierflasche
    von oben nach unten anstößt,
  10. erzeugt der Schlag Druckwellen,
    die durch die Flüssigkeit hindurchlaufen.
  11. Diese Wellen prallen zurück
    vom Boden der Flasche,
  12. kehren nach oben zurück und kehren dann wieder nach unten um.
  13. Der schnelle Druckwechsel expandiert
    und kontrahiert alle kleinen Bläschen.
  14. Zu einem bestimmten Zeitpunkt platzen
    diese Bläschen unter dem Druck,
  15. indem sie Tausende neuer
    kleiner Bläschen erzeugen.
  16. Hier beginnt dann
    die Kettenreaktion.
  17. Jede dieser winzigen Bläschen hat
    für ihr Volumen sehr viel an Oberfläche,
  18. was es dem im Bier gelösten Kohlendioxyd
    einfach macht, in das Bläschen zu kommen.
  19. Die Bläschen werden größer und leichter
    während sie sich fortbewegen,
  20. was sie dazu bringt,
    nach oben zu steigen.
  21. Während sie aufsteigen kommen sie
    durch neue Teile der Flüssigkeit,
  22. mit viel überschüssigem Kohlendioxyd.
  23. Eine Feedbackschleife fängt an:
  24. Je größer die Bläschen werden,
    desto schneller steigen sie auf,
  25. desto mehr CO2 absorbieren sie,
    was sie wiederum noch größer macht.
  26. Der Vorgang ist ganz ähnlich
    der pilzartigen Wolke bei der Atombombe,
  27. das gewaltige Resultat einer
    unkontrollierten Kettenreaktion,
  28. und, abhängig von der eigenen Gefühlslage,
    kommt es zu einer nur wenig harmloseren.
  29. Instant Egghead von Scientific American,
    ich bin Michael Moyer. [Musik]