German subtitles

← Codeänderungen um Speicher Churn zu reduzieren.

04-15 Codeänderungen um Speicher Churn zu reduzieren.

Get Embed Code
20 Languages

Showing Revision 3 created 03/03/2020 by Ninja Katja Horr.

  1. Eine kleine Änderung im Code
    verhindert starken Speicher Churn.
  2. Hier ist die Vergleichansicht.
  3. Statt eine Zeile Zellwert für
    Zellwert zusammenzubauen,
  4. konstruiieren wir mit einer
    StringBuilder Instanz
  5. jede Zeile mit einem String.
  6. Der StringBuilder wird
    außerhalb der Schleife instanziiert,
  7. sodass nur eine
    Speicherzuweisung erfolgt.
  8. Nun haben wir einen
    Zwischenspeicher,
  9. den wir in jeder
    Iteration der Schleife leeren
  10. und einen einzigen Ziffernstring
    für jede Zeile anhängen.
  11. In den Anmerkungen sind mehr
    Details zu diesem Codesegment.
  12. Okay, Zeit zum Prüfen.
  13. Ladet jetzt den verbesserten Code,
  14. memory_churn_optimized, in den
    Trace View und Memory Monitor,
  15. die zeigen, dass wir die Menge
    an GC hier verringert haben.
  16. Ihr könnt das auch
    im Allocation Tracker sehen.
  17. Wenn ihr
    den Allocation Tracker nutzt,
  18. oder im Trace View oder Memory
    Monitor etwas unerwartetes seht,
  19. teilt den Screenshot eures Outputs
    im Diskussionsforum.
  20. Es interessiert uns,
    was bei euch rauskommt.
  21. Bei uns bleibt der Perf Pirat
    trotz dieser Änderungen hängen.
  22. Aber dieses mal kürzer.
  23. Diese Funktion wäre demnach
    wohl ein guter Kandidat,
  24. um in den Hintergrund
    zu schieben.