German feliratok

← Wie du Atom 1.0 nach deinen Wünschen anpasst

Zuerst: einfach Atom 1.0 runterladen. Willst du wissen, wie man Styles, Tastaturkürzel und Themes festlegt? Oder möchtest du ein Package installieren? In diesem kurzen Video erklären wir es dir und zeigen, wie du Atom 1.0 an deinen ganz persönlichen Arbeitsstil anpasst.

Beágyazókód kérése
21 Languages

Showing Revision 8 created 10/06/2020 by maxdanger.

  1. ♪ (verspielte Musik) ♪
  2. (Erzähler) Atom ist ein Texteditor
    für das 21. Jahrhundert.
  3. Er ist auf Benutzerfreundlichkeit ausgelegt
  4. und mit allen notwendigen Funktionen ausgestattet,
  5. was dazu beiträgt,
    deine Produktivität zu steigern.
  6. Und das von Anfang an.
  7. Aber er ist auch komplett anpassbar
  8. und bietet die größtmögliche Flexibilität,
  9. die du bei klassischen Editoren findest.
  10. Allerdings ohne alles von Grund auf
    selbst einstellen zu müssen.
  11. In diesem Video schauen wir uns an, wie
    du Atom mit Hilfe der Einstellungen,
  12. benutzerdefinierten Tastaturkürzeln,
  13. Themes
  14. und Packages einstellen kannst.
  15. Der einfachste Weg, um mit der Konfiguration
    von Atom zu starten,
  16. ist es, die Editor-Einstellungen zu öffnen.
  17. Die Grundeinstellungen enthalten Optionen
    für allgemeine Einstellungen,
  18. wie z.B. der Dateicodierungstyp
  19. oder die Definition von global ignorierten
    Dateien und Pfaden.
  20. Du kannst hier auch ein Standardverzeichnis
    für Projekte in Atom angeben.
  21. Deine Editor-Einstellungen
    erlauben die Anpassung
  22. der Art und Weise, wie Text im
    Editor-Fenster angezeigt wird.
  23. Mit diesen Eigenschaften kannst du Schriftart und Tabulatorweite einstellen,
  24. oder optische Hilfsmittel einschalten,
    wie z.B. Zeilennummern,
  25. Assistenten für das Einrücken oder verborgene Zeichen.
  26. Es gibt bereits Standardeinstellungen, die du verwenden kannst,
  27. aber du kannst sie einfach anpassen,
  28. wenn du hier oder da Einstellungen ändern willst.
  29. Der Tab Tastaturbelegung in deinen Atom-Einstellungen
  30. zeigt dir alle praktischen Tastaturkürzel,
  31. die dir zur Verfügung stehen.
  32. Atom hat standardmäßig eine Tastaturbelegung voreingestellt,
  33. aber du kannst sie anpassen, indem du Atom
  34. mit Tools und Packages von Drittanbietern erweiterst.
  35. Wenn du ein bestimmtes Tastaturkürzel schnell finden musst,
  36. kannst du mit der Suchbox die Liste filtern.
  37. Wenn du ein bestimmtes Tastaturkürzel neu belegen
  38. oder ein neues erstellen willst,
  39. kannst du die Datei Keymap direkt bearbeiten.
  40. Atom verwendet CoffeeScript Object Notation
  41. um Tastaturbelegungen in dieser Datei zu verwalten,
  42. damit die Kürzel leicht zu lesen und
    einfach zu erstellen sind.
  43. Es gibt sogar ein vorgefertigtes Snippet
    für das Erstellen von neuen Tastaturbelegungen.
  44. Einfach eine Taste und Tab drücken.
  45. Atom erweitert das Snippet
    in eine praktische Vorlage für dich.
  46. Wo wir schon von Snippets sprechen,
  47. die Snippets-Datei
    in deinen Atom-Einstellungen
  48. ermöglicht die Definition von Tastaturkürzeln
    für die Auto-Vervollständigung
  49. von Code oder Textbausteinen,
    die du häufig verwendest.
  50. Snippets werden genau so wie Tastaturkürzel
  51. in der CoffeeScript Object Notation erstellt,
  52. und Atom hat sogar ein Snippet
    für das Erstellen von Snippets.
  53. Einfach snip eingeben und auf Tab drücken
  54. und du erhältst eine Vorlage für Snippets,
    die du bearbeiten kannst
  55. und ihren Scope und Verhalten zu definieren.
  56. Unter dem Tab Themes in den Einstellungen
  57. kannst du die grafische Darstellung
    der UI-Elemente im Editor anpassen,
  58. sowie das Syntax-Highlighting
    im Editor selbst.
  59. Themes sind Zusammenstellungen.
    von Stilvorgaben, die in LESS geschrieben sind,
  60. was nur ein Superset von CSS ist.
  61. Atom wird mit einer Handvoll Themes ausgeliefert,
  62. die dir von Anfang an zahlreiche Möglichkeiten bieten.
  63. Es gibt Hunderte von Themes,
    die dir zum Ausprobieren zur Verfügung stehen.
  64. Sie alle wurden von Anwendern von Atom erstellt.
  65. Um ein Theme zu installieren, klick einfach auf
    den Tab Installieren in deinen Einstellungen
  66. und wähle eines der Vorgestellten Themes aus,
  67. oder such dir eins, das dir noch besser gefällt.
  68. Wenn dir nichts zusagt,
    oder du ein Theme installiert hast
  69. und du einige Änderungen vornehmen willst,
  70. kannst du jedes Styling überschreiben,
    indem du benutzerdefinierte Regeln
  71. in der Datei style.less in den Einstellungen
    von Atom erstellst.
  72. Atom steckt voller Funktionen.
  73. Und das schon vom ersten Start an.
  74. Aber wie jeder moderne Texteditor,
    der sein Gewicht in ASCII wert ist,
  75. ist er in allen Bereichen erweiterbar.
  76. Du kannst Pakete installieren, die Atom erweitern,
  77. von syntaxspezifischen Snippet-Bibliotheken
  78. bis hin zu völlig neuen UI-Elementen.
  79. So wie die Themes, enthält Atom bereits
    eine Handvoll Standardpakete
  80. und du kannst alle installierten Pakete
  81. im Tab Packages verwalten.
  82. Du kannst sogar die Standardpackages deaktivieren
  83. oder komplett deinstallieren,
  84. um unnötige Packages, die dich vielleicht behindern, loszuwerden.
  85. Zusätzlich zu den Standardpackages
  86. gibt es über 2.000 von Anwendern beigesteuerte Packages,
  87. die du in der Atom Community findest.
  88. Verwende einfach den Tab Installieren
    um ein Paket zu finden,
  89. das dir die zusätzlichen Funktionen bietet, die du brauchst.
  90. Egal ob du einen benutzerfreundlichen Texteditor,
  91. der sofort einsatzbereit ist, brauchst
  92. oder du eine Arbeitsumgebung bevorzugst,
    die es dir ermöglicht, eigene Erfahrungen zu sammeln.
  93. Atom hat alles, was du brauchst.
  94. Schließlich ist Atom nicht nur ein Texteditor,
  95. es ist dein Texteditor.
  96. Danke für's Zuschauen.