German sous-titres

← Dorothy's family talk to Al Jazeera

Obtenir le code d’intégration
12 langues

Sous-titres traduits à partir de Anglais Afficher la révision 2 créée 06/29/2011 par esduam.

  1. (Quelle: Al Jazeera TV) Das ist Dorthy Parvaz in der Redaktion
  2. von Al Jazeera English.
  3. Sie ist ein erfahrener Journalist
  4. und arbeitet seit 2010 für den Sender.
  5. Man hat nichts mehr von Dorothy gehört,
  6. seit sie hier am Flughafen in Damaskus in Syrien
  7. am 29. April angekommen ist
  8. um über die Demonstrationen für Demokratie im
  9. Land zu berichten.
  10. Wir hatten keinen Kontakt zu Dorothy
  11. für mehr als zwei Wochen.
  12. Kein einziges Wort. Sie hat nicht mit Al Jazeera gesprochen.
  13. Sie hat nicht mit ihren Freunden gesprochen.
  14. Nicht mit ihren Kollegen; Noch nichteinmal mit mir
  15. oder einem anderen Mitglied ihrer Familie.
  16. Es gab widersprüchliche Meldungen
  17. der Syrischen Behörden
  18. hinsichtlich dessen, was mit Dorothy geschehen war.
  19. Ursprünglich bestätigten diese, dass sie in Damaskus angekommen sei
  20. und sie sagte, dass man sie gefangen hält.
  21. Doch dann - einige Tage später - sagten die
  22. Syrischen Behörden, dass man
  23. sie in den Iran gebracht hätte
  24. - zu einem engen Verbündeten der Syrer.
  25. Dorothy's Iranischer Vater sagte
  26. dies war eine gut Entwicklung, da
  27. er das erste mal wieder etwas von ihr gehört habe.
  28. Am Samstag Morgen, am frühen Samstag morgen
  29. als sie vermisst wurde
  30. war die Nachricht, dass sie
  31. vermisst wurde umso schmerzlicher.
  32. Es brach mir das Herz und
  33. ich stand völlig neben mir.
  34. Später, als die Nachricht bekannt wurde,
  35. dass sie in den Iran geschickt wurde, war ich viel entspannter
  36. als ich war, während sie vermisst wurde.
  37. Ich hoffe das die Iraner sie gut behandeln
  38. mit Achtung und Respekt
  39. mit Gnade und Mitgefühl.
  40. Dorothy hat eine Iranischen, Kanadischen und Amerikanischen
  41. Staatsbürgerschaft.
  42. Diese Bild zeigt sie, wie sie eine Iranische Flagge schwenkt
  43. während eines Fußballspiels zwischen Iran und Irak
  44. in Doha.
  45. Die Iranische Regierung hat nicht bestätigt,
  46. dass sie im Land ist
  47. aber Syrien sagt, Iranische Diplomaten
  48. seien in den Fall involviert.
  49. In einer Meldung zu ihre Abschiebung
  50. sagte die Syrische Botschaft in Washington
  51. "Am 1. Mai wurde Frau Parvase
  52. vom Iranischen Konsul zum
  53. Flug 7905, Caspian Airlines, nach Tehran
  54. eskortiert."
  55. Fred Parvase sagt, Iran hätte keine Grundlage
  56. seine Tochter einzusperren,
  57. da Iran sie nicht für ihr illegales
  58. Eindringen in Syrien bestrafen könne.
  59. Es könne also - soweit es die Iraner betrifft -
  60. keinen Anklage gegen seine Tochter geben.
  61. Es gibt eine Internationale Kampagne
  62. um den Kontakt zu Dorothy herzustellen.
  63. Kanada sagte, es würde hohe
  64. Iranische und Syrische Behörden
  65. kontaktieren um weitere
  66. Informationen zu bekommen.
  67. Mehr als 1.300 Menschen unterstützen eine
  68. Facebook Seite, welche von Freunden und Angehörigen erstellt wurde,
  69. und sind besorgt um
  70. ihr Wohlergehen.
  71. Der fehlende Kontakt
  72. wird immer schwere für jene,
  73. die ihr nahe stehen.
  74. Jeder Tag der vergeht
  75. ist ein wichtiges Ereignis
  76. und wir wollen nur hören,
  77. das es Dorothy gut geht.
  78. Die geopolitischen Umstände sind äußerst schwierig
  79. und ich verstehe das.
  80. und ich möchte niemanden Verleumden,
  81. aber meine Beziehung zu Dorothy ist sehr einfach -
  82. ich weiß, dass die Menschen meine
  83. Liebe zu ihr verstehen können.
  84. Ich werde sie bald heiraten
  85. und ich muss mit ihr reden.