Return to Video

Words of Women from the Egyptian Revolution - Mona Hussein (Trailer)

  • 0:00 - 0:05
    Worte von den Frauen der ägyptischen Revolution
  • 0:05 - 0:07
    Mein Name ist Mona Husseyin
  • 0:07 - 0:10
    Ich bin 50 Jahre alt.
  • 0:10 - 0:14
    Mutter von Ahmed Hassan, der im Laufe der Revolution inhaftiert wurde.
  • 0:14 - 0:18
    Ein unabhängiges Dokumentationsprojekt
  • 0:19 - 0:21
    Zuallererst bin ich einfach eine Hausfrau.
  • 0:21 - 0:25
    Ich verbringe Zeit in der Küche, um zu kochen und meine Kinder zu ernähren.
  • 0:25 - 0:28
    Ich selber war nirgendwo beteiligt.
  • 0:28 - 0:30
    Ich mochte auch keine Nachriten sehen.
  • 0:30 - 0:34
    Aber jetzt mag ich es Nachrichten zu sehen...
  • 0:34 - 0:37
    – und ich schaue nur die Nachrichten über Ägypten.
  • 0:37 - 0:39
    Ich will wissen was im Land los ist
  • 0:39 - 0:43
    Wir haben hier mit verschlossenen Augen gelebt.
  • 0:47 - 0:51
    Ich ging um eine Beschwerde in einem Militargericht abzugeben.
  • 0:51 - 0:53
    Ich schrieb eine Beschwerde und brachte sie hin.
  • 0:53 - 1:00
    Innen sah ich das Gericht tagen – und Strafen verhängen.
  • 1:00 - 1:04
    Ich sagte mir, 'da geht irgendwas vor' – aber es war mir streng verboten hineinzugehen.
  • 1:04 - 1:07
    Allen Eltern wurde der Zutritt verweigert.
  • 1:07 - 1:10
    Also sagte ich ihnen ich sein ein Anwalt, um hineinzugehen.
  • 1:10 - 1:13
    I ging hinein und setzte mich zu den Anwälten.
  • 1:13 - 1:16
    Ich begann mit ihnen zu reden. Einige waren von Menschenrechtsorganisationen.
  • 1:17 - 1:19
    Andere waren einfache Anwälte, die dort saßen.
  • 1:19 - 1:21
    Der Raum war voller Soldaten und einiger Gefangener.
  • 1:21 - 1:24
    Mein Sohn saß zwischen den Gefangenen.
  • 1:24 - 1:28
    Ihre Geschichte heute schreiben, damit wir [unsere] Geschichte morgen erinnern.
  • 1:28 - 1:33
    Die erste Demo an der ich teilnahm war beim Militärgouverneur.
  • 1:33 - 1:37
    Ich ging dort hin, weil mein Sohn verhaftet wurde.
  • 1:37 - 1:40
    Und ich wollte meinen Sohn unter allen Umständen zurück.
  • 1:40 - 1:43
    Ich versuche zu verstehen, warum irgendein Sohn verhaftet wird.
  • 1:43 - 1:44
    Was er tat. Was einfach passierte.
  • 1:44 - 1:48
    So lange wie ich da bin, frage ich herum.
  • 1:48 - 1:52
    Wenn ich eine Gruppe herumstehen sehe, frage ich nach, was passiert.
  • 1:52 - 1:54
    Um zu verstehen, wie die Dinge laufen.
  • 1:54 - 1:57
    Ich begann zu sehen, dass viele Leute
  • 1:57 - 2:01
    ungerechtfertigterweise und schutzlos inhaftiert werden.
  • 2:01 - 2:06
    Eine wöchentliche Web-Serie zur Dokumentation der Revolution durch in der Sicht ägyptischer Frauen.
  • 2:06 - 2:07
    Nein, ich habe keine Angst. Ich bin nicht eingeschüchtert.
  • 2:07 - 2:12
    Und wenn etwas passiert, gehe ich trotzdem runter auf die Straße.
  • 2:12 - 2:14
    Ich habe keine Angst und werde niemanden fürchten.
  • 2:14 - 2:17
    Ich höre viele DInge bei den Demonstrationen.
  • 2:17 - 2:19
    Was getan wird und was geredet wird.
  • 2:19 - 2:23
    ... was die Leute fordern. Ich verstehe Dinge über das Leben.
  • 2:23 - 2:26
    Früher war ich überhaupt nicht engagiert und beteiligt.
  • 2:26 - 2:28
    Jetzt kann ich mich überall beteiligen. Ich würde alles tun.
  • 2:28 - 2:33
    Alles was meinen Sohn oder Ägypten angeht.
  • 2:33 - 2:37
    Für mehr Informationen oder um das Projekt zu unterstüzen:
  • 2:37 - 2:38
    [ols / t:v:a / lB* /wnTV]
Título:
Words of Women from the Egyptian Revolution - Mona Hussein (Trailer)
Descripción:

The participation of women in the Egyptian revolution didn't come as a surprise to us, nor do we view it as an extraordinary phenomenon.

Women are part of every society and form a part of the social, political and economical spectrum. It is history that tends in most cases to ostracize the participation of women and keep them in the shadow while highlighting the participation of men and attributing leading roles exclusively to them. This is why we want to document and share Her-story.

This project intends to shed the light on the participation of women and to document their experiences as part of the historical (herstorical) memory of the Egyptian revolution. It is also a tool for women empowerment everywhere and a source for researchers, students and everyone interested in the matter.

Your support and donation is highly appreciated and needed
http://www.indiegogo.com/herstory-egypt

Director Leil-Zahra Mortada
Producer Aida El-Kashef
D.O.P. Laila Samy
Editor Ziyad Hawwas
Sound Sandy Chamoun
Investigation Kholoud Bidak
Assistant D.O.P. Nadim Mourtada
Art work Marta Paz

more » « less
Video Language:
English
Duration:
02:38
vision.assemblies ha añadido una traducción.

Subtítulos en German

Incompleto

Revisiones