YouTube

Got a YouTube account?

New: enable viewer-created translations and captions on your YouTube channel!

German subtitles

← DESIRE - Motivational Video

Get Embed Code
34 Languages

Showing Revision 2 created 12/06/2013 by pd13ter92.

  1. Du hast meine Geschichte über den Löwen und der Gazelle gehört, du kommst immer noch nicht weiter, du bist eine Gazelle.

  2. Du brauchst etwas, das dich motiviert.
  3. Was passiert, wenn der Löwe aufhört die Gazelle zu jagen?
  4. Was passiert ist nichts. Sie hört auf zu rennen.- Wieso?
  5. Weil er immer etwas von außen braucht, um motiviert zu werden.
  6. Es gibt eine Menge Menschen, die nicht erfolgreich im Leben sind,
  7. nicht etwa, weil sie kein Talent haben, nicht weil sie keine Fähigkeiten haben, sondern weil ihre Einstellung die falsche ist.
  8. Und ich habe dir bereits gesagt, dass wenn du nicht aufpasst,
  9. dann wird dann Talent ersetzt, da es deine Einstellung nicht mehr erhalten kann.
  10. Also: Was ist dein Motiv?
  11. Der Grund, warum du nicht um vier Uhr aufstehen kannst;
  12. Der Grund, warum du mich, wenn ich dir sage: "Steh' um sechs auf!", anschaust, als wäre ich verrückt,
  13. ist, dass du nicht diese Sache hast, die dich antreibt,
  14. das dich dazu bringt "Nein" zum Wecker und zum "Snooze"-Button zu sagen und aufzustehen.
  15. Wenn du diese Zusatzarbeit, diese Zusatzrunde auf dich nimmst.
  16. Der Grund warum du es nicht schaffen kannst ist, dass dir die richtige Einstellung fehlt, die deine Taten antreibt.
  17. Was ist dein "Warum"?
  18. Jemand kam zu mir und sagte:
  19. "E.T., ich bin müde, ich arbeite hart, sehe aber keine Resultate.
  20. Ich habe getan was du mir gesagt hast: Ich habe die Bücher gelesen, die ich lesen sollte;
  21. Ich habe die Stunden investiert, die ich investieren sollte. E. ich mache alles was du mir gesagt hast und sehe keinen Erfolg."
  22. Hör' mir gut zu:
  23. Warum tust du das, was du tust, das ist so wichtig.
  24. Es ist nicht genug einfach nur ein Doktor zu sein, es gibt Ärzte, die grausame Gewohnheiten gegenüber Kranken haben.
  25. Es gibt Anwälte die sehr befähigt, aber arrogant sind.
  26. Und wir reden hier über deine Einstellung, was dein Motiv ist, was dich bewegt, was dich antreibt.
  27. Und was auch immer es ist: Sport, das Leben, Karriere, Gesundheit,
  28. höre mir sehr gut zu: Du musst diese Denkweise ändern.
  29. Selbst bei den Taten, die in guter Absicht geschehen musst du dich fragen: was treibst sie an, was lenkt sie, was bewegt sie, was ist der Geist,
  30. musst du dich fragen: was treibst sie an, was lenkt sie, was bewegt sie, was ist der Geist, der Grund dahinter, die Absicht dahinter?
  31. Wenn du so sehr erfolgreich sein willst, wie du atmen willst,
  32. wenn du nicht mehr kannst. Dann musst über die Menschen nachdenken für die du das machst.
  33. Und wenn du an sie denkst, dann kannst du eine Meile mehr gehen, dann kannst du einen Tag mehr zur Arbeit gehen, dann kannst du ein Stipendium bekommen.
  34. Hör' mir zu: Wenn du es für jemand andere machst,
  35. wenn du wie dieser Löwe bist.
  36. Wenn sie nicht nach etwas streben, wenn WIR nicht nach etwas streben, dann essen sie nicht.
  37. Das ist es! Ich kann nicht, ich kann nicht, ich kann nicht.
  38. Ich wünschte ich könnte abhauen, aber es ist das letzte Viertel.
  39. Ich wünschte sich könnte dir etwas anderes sagen.
  40. Ich wünschte ich könnte dir sagen: "Du bist müde, geh' und mach' eine Pause!"
  41. Ich wünschte ich könnte dir sagen: "Du bist müde, erhohle dich ein Jahr lang!"
  42. Ich wünschte ich könnte dir sagen: "Wenn du nur weitermachst, wird es leichter!"
  43. Ich wünschte ich könnte dir das sagen, aber es ist nicht die Wahrheit.
  44. Die Wahrheit ist, dass du etwas in deinem Innern finden musst.
  45. Du musst etwas in deinem Innern finden!
  46. Und das wird dich pushen! Und das wird dich beflügeln! Und das wird dich antreiben! Und das wird dich bewegen!
  47. Und wenn du herausfindest was dein "Warum" ist,
  48. und dein "Warum" muss über dir selbst steht.
  49. Wenn du dein "Warum" findest, dann drückst du nicht den "Snooze"-Button.
  50. Wenn du dein "Warum" findest, dann findest du den Weg es möglich zu machen.
  51. Es ist Zeit für dich, um in dich hineinzuschauen und zu entscheiden
  52. dass ich für mein Schicksal verantwortlich bin,
  53. Ich bin dafür verantwotlich.
  54. Es ist Zeit sich dir selbst gegenüberzustellen
  55. und zu dir selbst im Spiegel zu sprechen:
  56. "Und ich werde niemandem erlauben mich zu verändern.
  57. Ich bestimme selbst,
  58. dass ich es schaffen werde!"
  59. Die Zeit zum Wünschen ist vorbei,
  60. die Zeit zum Machen ist jetzt gekommen."
  61. Es ist Zeit um an deinem Traum zu arbeiten.
  62. Finde heraus was es ist, das du willst
  63. und verfolge dieses Ziel als würde dein Leben davon abhängen!
  64. Wir können entscheiden unser eigenes Schicksal zu verändern. Können beginnen unseren Traum zu leben.
  65. Höre mir gut zu: Wenn du zu dem Punkt kommst, wo genug genug ist,
  66. wenn du zu dem Punkt kommst, wo es richtig schmerzt, wenn du zu dem Punkt kommst , wo du nicht mehr weiter kannst,
  67. Wenn du zu diesem Punkt kommst:
  68. Ich kann dir davon erzählen, es dir aber nicht erklären.
  69. Aber es beginnen sich Türe zu öffnen, Möglichkeiten erscheinen.
  70. Aber was du nicht machen kannst ist während dieses Prozesses zu stoppen.
  71. Du kannst nicht aufgeben!
  72. Champions machen weiter, auch wenn sich nicht mehr weiter machen können.
  73. Das ist der Unterschied zwischen den Großen, das ist was sie von anderen unterscheidet.
  74. Wenn sie nicht mehr können,
  75. wenn es vorbei ist, wenn sie müde sind, wenn sie frustriert sind, wenn sie bereit wären aufzugeben,
  76. das ist der Zeitpunkt an dem sie erst richtig anfangen!
  77. Hörst du mich?
  78. Wenn du nichts mehr hast,
  79. wenn du kein Geld besitzt, wenn all deine Energie aufgebraucht ist,
  80. wenn nichts mehr übrig ist, das ist der Zeitpunkt für "Showtime".
  81. Wenn du deinen eigenen Weg aus dem Nichts findest,
  82. wenn du Energie findest, die vorher nicht existierte,
  83. wenn du diese Sache so sehr wie Atmen willst!
  84. Und somit frage ich dich:
    "Was hast du vor nun zu tun?"
  85. Untertitel von: Kain Sinclair