Return to Video

Hour of Code - Mark Zuckerburg teaches Repeat Loops

  • 0:00 - 0:04
    Etwas worin Computer wirklich gut sind,
    ist das wiederholen von Befehlen.
  • 0:04 - 0:08
    Als Mensch würdest du dich sehr langweilen, wenn du
    dasselbe viele Male wiederholen müsstest.
  • 0:09 - 0:13
    Ein Computer hingegen kann dieselbe Sache millionen-
    oder sogar milliardenfach machen,
  • 0:13 - 0:15
    ohne dass es ihm dabei langweilig wird.
    Und er macht das Ganze wirklich gut.
  • 0:16 - 0:17
    Wenn ich zum Beispiel allen Benutzern von Facebook
  • 0:17 - 0:21
    einen schönen Geburtstag wünschen möchte,
    indem ich ihnen eine E-Mail sende,
  • 0:21 - 0:25
    würde ich mehr als ein Jahrhundert benötigen,
    um all diese E-Mails zu schreiben.
  • 0:25 - 0:29
    Aber mit ein paar Zeilen Code, kann ich ein
    System beauftragen,
  • 0:29 - 0:32
    eine E-Mail an alle Benutzer von Facebook zu senden,
    um ihnen einen schönen Geburtstag zu wünschen.
  • 0:32 - 0:34
    Das ist was Schleifen sind und warum sie wertvoll sind
  • 0:34 - 0:37
    und etwas was Computer sehr gut können.
  • 0:37 - 0:41
    In diesem Beispiel ist dein Ziel den Vogel zu bewegen,
  • 0:41 - 0:45
    um das Schwein zu kriegen. Jetzt sind wir in der Lage
    den "repeat" Block zu verwenden,
  • 0:45 - 0:49
    um das ganz einfach zu bewerkstelligen.
    Du kannst entweder dem Computer
  • 0:49 - 0:52
    fünf mal den Befehl "move forward" geben
  • 0:52 - 0:57
    um den Vogel schrittweise näher an das
    Schwein zu bewegen.
  • 0:57 - 1:01
    Oder du kannst dem Computer den Befehl
    "move forward" einmal geben
  • 1:01 - 1:04
    und ihn dann mit dem Befehl "repeat" dies fünf
    mal ausführen lassen. Das Resultat ist das Gleiche.
  • 1:04 - 1:08
    Um das zu tun, ziehe den "move forward" Befehl,
  • 1:08 - 1:12
    und platziere ihn innerhalb des "repeat" Blocks.
  • 1:12 - 1:16
    Und du kannst ihn anklicken, um zu definieren
    wieviel mal der Block wiederholt werden soll,
  • 1:16 - 1:20
    um ihm zu sagen, wieviele Schritte er
    vorwärts machen soll. Ausserdem kannst du
  • 1:20 - 1:24
    soviele Befehle wie du willst in den "repeat"
    Block tun.
  • 1:24 - 1:27
    In diesem Beispiel befiehlt du ihm vorwärts
    zu gehen und dann nach links zu drehen,
  • 1:27 - 1:31
    was er fünf mal machen wird.
    Gut gemacht und viel Spass noch!
Title:
Hour of Code - Mark Zuckerburg teaches Repeat Loops
Video Language:
English
Duration:
01:35

German subtitles

Revisions Compare revisions