YouTube

Got a YouTube account?

New: enable viewer-created translations and captions on your YouTube channel!

German subtitles

← 3rd Kids Knowledge Seekers Workshop Oct 22 2014. Subtitles.

Get Embed Code
12 Languages

Showing Revision 1 created 01/04/2017 by Peter Salocher.

  1. Rick Crammond (RC)

  2. Okay! Begrüßen Sie alle zum Kids
    Knowledge Seekers Workshop.
  3. Mein Name ist Rick Crammond, ich werde
    heute einer der Co-Moderatoren sein
  4. Keyvan Davani (KD) und wir werden reden
  5. Mit Herrn Keshe (MK)
    Des Raumschiffinstituts
  6. Und er wird uns Dinge zeigen...
  7. Die Wunder des Universums...
  8. Brachte uns mit den Augen
    eines Kindes, im Grunde.
  9. Und, wir werden weiter mit dem, was
    wir gelernt haben letzte Woche mit...
  10. Wie... Dinge im Universum entstehen
  11. Und wie das magnetische Plasma
    und die Felder wechselwirken.
  12. Ich denke, wir sind bereit zu gehen.
    Möchten Sie...
  13. Sagen, etwas zu diesem Workshop
    an dieser Stelle hinzuzufügen?
  14. (KD) Was mich angeht, ist, dass ich gelernt...
  15. Weil, Sie wissen,
  16. Herr Keshe sagte etwas wirklich,
    wirklich grundlegend wichtig.
  17. Er sagte, dass alle miteinander verbunden sind.
  18. Und... nun ja...
  19. Ich habe gelernt, wissen Sie, wie Magnetfelder
    abstoßen oder sich gegenseitig anziehen.
  20. Natürlich wäre ich
    mehr, wissen Sie mehr,
  21. Neugieriger zu wissen, warum.
  22. Aber, wissen Sie, es ist der
    Anfang, also bin ich...
  23. Seine wirklich hart, wissen Sie,
  24. Von einer materiellen Grundlage wissenschaftlicher
    Wahrnehmung, zu einer, zu einer Nicht-Materie,
  25. Und, ich denke, das ist das
    Problem eine Menge Leute haben.
  26. Das glaube ich, was Herr
    Keshe meint, wenn er sagt:
  27. Sie wissen, können die Menschen nicht
    akzeptieren, ihre eigene Existenz.
  28. Also, ja!
    Vielleicht können wir gehen diese Zeilen.
  29. Aber, vielen Dank Herrn Keshe.
  30. (MK) Oh, du bist willkommen. Sehen Sie, wenn wir können
  31. Erleuchten Sie ein wenig mehr heute,
  32. Ich erhielt einige E-Mails, dass die
    Erwachsenen mehr von den Kindern lernen...
  33. (KD) Sie brechen Herrn Keshe auf. Hallo?
  34. (RC) Okay, für die Leute im Live-Stream
    scheinen wir ein bisschen ein Problem zu haben
  35. Mit dem Anschluss am
    Raumschiff-Institut.
  36. Wir haben sie nur vorübergehend verloren.
  37. (KD) Solange Herr Keshe
    nicht wieder online ist,
  38. Ich meine, würden Sie eine Position auf
    dem haben, was ich gerade sagte Rick?
  39. Ich meine. Stimmen Sie mir zu...
  40. Mit den grundlegenden Fragen, die, wissen
    Sie, die für eine Menge Leute entstehen?
  41. (MK) Was sind die Fragen?
  42. (KD) Oh! Hallo Herr Keshe.
  43. (Klappen)
  44. (RC) Yeah, könnten Sie wiederholen, dass Keyvan?
  45. (MK) Es schien, dass wir verloren sind, aber
    wir sind immer noch auf dem Planeten Erde.
  46. (Lachen)
  47. (KD) Nein Ich erwarte, wie Sie wissen,
    ein Zustand der Evolution jede Minute
  48. Oder jede zweite jetzt, aber, und...
  49. Und es geschieht und es ist, wissen Sie.
    Wenn ich all diesen Workshops höre,
  50. Nicht nur diese, sondern die anderen.
    Ich sagte vorher Rick,
  51. Ist, dass, wissen Sie, es gibt...
    Es geht schnell und schneller.
  52. Das ist... das ist wirklich das, was
    du meinst vermutlich, indem du sagst
  53. Niemals in der Geschichte der Menschheit war es,
  54. Sie wissen, so viel Wissen und Wissenschaft
    und technologischen Verständnis
  55. Übertragen werden, wissen Sie, es ist erstaunlich.
  56. (MK) Ja, aber die Sache ist...
  57. Deine Generation und meine Generation
  58. Und vielleicht in einigen Fällen
    die Generation unserer Eltern,
  59. Sind die einzige Generation in der Menschheit,
    die über Strom und Spannung spricht
  60. Und... allerlei Dinge.
  61. Also, wenn Sie zu unseren
    Urgroßvätern gesprochen hätten,
  62. Sie hätten gesagt: "Atom was?",
  63. Oder sie hätten gesagt:
    "Nichts ist da...
  64. Es ist... es ist eine Phantasie und ist alles Lügen. "
  65. Es ist unsere Generation, die
    gekommen ist, um mehr zu sehen
  66. Und verstehen Sie mehr mit einer
    neuen Linie der Kommunikation.
  67. Ich habe dies vorher gesagt, es ist, was wir nach
    unserem eigenen Verständnis akzeptieren können.
  68. Als ich vor sechs Jahren in
    Teheran war, sagte ein Typ...
  69. Mein Vater, als er aus Moskau kam,
    ungefähr fünfzig, sechzig Jahre, plus.
  70. Und er sagte: "In Russland
    haben sie Metall, das fliegt".
  71. Und alle sagten: "Du bist
    verrückt, das ist unmöglich",
  72. "Du bist, du weißt, du bist geistig gegangen.
    Wir gehen nach Russland und kommen wieder ".
  73. Und nach ein paar Jahren,
  74. Sie sahen, dass Metallvogel, wir nennen
    es ein Flugzeug, in Teheran erschienen.
  75. So ist es, was wir akzeptiert haben, was
    der schwierige Teil zu verwerfen ist,
  76. Denn sonst...
  77. Müssen wir in unserem eigenen Mangel
    zugeben und das Ganze nicht verstehen.
  78. Und das ist einer der Gründe, warum
    wir diese Programme für Kinder tun,
  79. Ist, dass wir den richtigen Samen
    des Verstehens der Schöpfung,
  80. Physik, Chemie, Biologie.
  81. Das, wenn sie andere Linien denken,
  82. Sie werden Richter der
    Erkenntnis selbst.
  83. Und das ist die ganze Sache,
    sagten Sie zu... am Anfang,
  84. Wie die Felder interagieren, was
    die Schwerkraft und was nicht ist.
  85. Wenn wir uns diese Reihe von Magneten.
  86. Dies sind eine Reihe von Magneten zusammen,
    um wie ein Feld von... Magnetfeld zu machen.
  87. Also, was passiert in dieser Sache.
  88. Einer der Gründe, warum er schüttelt,
    ist, weil sein Bruder hier nahe ist
  89. So dass es versucht, mit ihm zu spielen.
  90. Also, was passiert ist, dass die Felder,
  91. Das sieht aus wie langgestreckte Plasma,
  92. Es ist mehr wie ein Lichtstrahl, denn
    ein Lichtstrahl ist auch ein Plasma.
  93. Also, was passiert, dieser Strahl von
    Magnetfeld, kommt aus diesem Plasma,
  94. Geht mit einer hohen Geschwindigkeit
    in Richtung des Pfeils, den Kopf.
  95. Aber, wie es sich bewegt, kommt es
    in Kontakt mit anderen Magnetfeldern
  96. Und in der Mitte gibt
    es andere Magnetfelder.
  97. Wenn Sie zwei ähnliche Magneten haben,
  98. Sie sehen, wenn ihre Größe
    ist der richtige Weg,
  99. Sie... was sie tun, ziehen
    sie sich gegenseitig an.
  100. Was ist das? Was diese Attraktion ist?
  101. Die Attraktion ist wie ein Tunnel.
  102. Sie haben einen Tunnel und was in den
    Tunnel geht, muss aus dem Tunnel kommen.
  103. Also, wenn Sie einen Einweg-Tunnel
    in Ihrem Ort haben, in Ihrer Stadt,
  104. Finden Sie, dass die Autos nicht durch entgegengesetzte
    Weise gehen können, weil ihre Einbahnstraße.
  105. Und das ist, wie die Magnetfelder sind in
    jeder Form oder Form in Plasma-Zustand.
  106. Also, was kommt heraus in Interaktion mit
    den anderen Bereichen, in der Umwelt,
  107. Weil das Universum...
  108. Es gibt nirgendwo im Universum,
    dass wir keine Magnetfelder finden.
  109. Sie sind da, verschiedene Stärken,
  110. Verschiedene Mächte, dass sie...
    Sie zeigen sich.
  111. So, wie das Magnetfeld
    kommt aus diesem Ring,
  112. Er muss mit dem Magnetfeld
    interagieren, das hier eintritt.
  113. Also, es ist ein Einwegsystem, ein Tunnel.
  114. Ein... Auto kommt aus dem Tunnel
  115. Und es muss in einen anderen Tunnel gehen.
  116. Er hat keine andere Wahl,
  117. Weil so eingestellt ist.
  118. Also, was passiert?
  119. So viele Felder kommen,
  120. Von hier bis hier
  121. Und sie haben zwei Möglichkeiten.
  122. Wenn dieses in der gleichen Richtung
    ist, so können sie innen gehen.
  123. Also, wenn sie hineingehen,
    was auch immer kommt...
  124. (KD) Abgebrochen, hallo?
  125. (RC) Hoppla, ja.
  126. (KD) Rick?
  127. (RC) Ja! Wir scheinen das Raumschiff-Institut
    wieder dort verloren zu haben
  128. Für eine kurze Zeit.
    Ich bin sicher, dass sie wieder verbinden.
  129. (KD) Das ist spannend.
  130. (RC) Okay, wir müssen unser Gespräch
    von vorn anfangen, vermute ich Keyvan?
  131. ... (unhörbar)...
  132. (RC) Hoppla, hier kommt er wieder.
  133. (MK) Wir sind zurück?
  134. (RC) Yeah! Jedes Mal Keyvan und ich
  135. Versuchen, ein Gespräch hier zu
    bekommen, halten Sie unterbrechen.
  136. (Lachen)
  137. (MK) Ah, ah, ah....
  138. Wollen Sie, dass wir morgen früh um
    acht zurückkommen und wieder kommen...?
  139. (RC) Nein! Das ist okay,
    wir gehen woanders hin.
  140. (MK) Ja,... einen schönen Kaffee.
    (RC) Und Sie .. Danke.
  141. (MK) Also, was passiert, ist, dass
    die Felder sich gegenseitig anziehen
  142. Und was kommt aus einem hat...
  143. (RC) Okay, wir gehen mit dem
    Strom hier und sie werden...
  144. Könnten sie verblassen in und aus,
  145. Wir können nur Teile dieser Übertragung
    erhalten, wie es herauskommt.
  146. Ja! Möglicherweise ein paar Minuten hier in
    der Zwischenzeit vielleicht können wir...
  147. Führen Sie unsere Konversation, die
    wir früher begonnen oder eine andere.
  148. Okay, Sie sagten Keyvan, könnten
    Sie die Situation erklären?
  149. Vince (V) Ich will das Gespräch
    deines Mannes nicht unterbrechen.
  150. ... (Gelächter)...
  151. (RC) Vielen Dank, wir haben eine Heck
    einer Zeit, immer Ihre Punkt, über hier.
  152. (V) Yeah!... Ich muss mich für die
    technischen Verzögerungen entschuldigen.
  153. (RC) Okay, also lass es uns nochmal versuchen...
  154. Keyvan, Ihre Frage oder Situation,
    die Sie dort verteilen.
  155. Vielleicht können Sie es auf eine
    noch einfachere Art und Weise?
  156. Damit können die Kinder alle verstehen,
    ebenso wie die Kinder in uns.
  157. Kannst du... es nochmal hinlegen,
    solange wir dieses Zwischenspiel haben
  158. Hier?
    (KD) Nun, diese Gedankenrichtung hatte ich
  159. Ist, dass, wissen Sie, wenn Herr Keshe sagte,
  160. "Alles ist miteinander verbunden"
  161. ... es machte völlig logisch Sinn.
  162. Weil, Sie wissen, eine Menge,
    für eine Menge Leute...
  163. Es ist Sie wissen, wir noch...
    Es gibt eine Menge Leute, die
  164. Immer noch nicht, Sie wissen,
    nehmen Sie es, wie gewährt.
  165. Das, wissen Sie, wir sind nicht die
    einzigen Kreationen des Universums.
  166. Und ich denke, die Leute haben eine
    wirklich harte Zeit zu erfassen
  167. Die Idee, dass, wissen Sie,
    sind wir nicht, wissen Sie
  168. Allein in diesem Universum oder
    einem anderen Universum. Und...
  169. ... Und es macht Sinn, wissen Sie, wenn Herr
    Keshe sagte, Sie wissen, es ist Zeit...
  170. "Die Zeit ist vorbei für alle
    und jede Art von Religion",
  171. Sie wissen, für jede Art von Dogma.
  172. Und, ich denke, es ist wirklich
    um Frieden und... Fülle.
  173. Und diese waren, wie die Gedanken, die
    mich in den letzten Tagen etwas trösten.
  174. Es ist wie im einfachen Anblick, alles,
  175. Aber ich denke nur, warum ist es so
    schwer zu... Akzeptieren, wissen Sie,
  176. Der Kern unserer Existenz, wissen Sie,
  177. Der wissenschaftliche Kern, unseres Daseins.
  178. Also, ich dachte, vielleicht haben Sie
    einige Gedanken darüber, wissen Sie,
  179. Wenn Herr Keshe, Sie wissen,
  180. Wiederholt und wiederholt immer
    wieder, dass alles Plasma ist.
  181. Dies ist, Sie wissen, das ist
    der Grund, warum, wissen Sie,
  182. Warum ich denke, dass es eine wirklich gute Idee
    ist, wissen Sie, mit Kindern zu beginnen, weil
  183. Sie sind die einzigen, die
    noch offen mit ihren...
  184. Mit ihren.... Sie wissen, mit ihrem
    kreativen Denken und Bewusstsein
  185. Und das Verständnis,
    dass alles aus...
  186. Von Feldern, wissen Sie, von...
  187. Lassen Sie uns nur rufen sie, wissen Sie, aus
    Gründen der Einfachheit, nur magnetische Felder.
  188. Ist das, ist das, ich meine, dass,
    die, die sehr, Sie wissen, die sehr...
  189. Das Wesen, das Sie wissen,
    können Kinder das verstehen?
  190. Magnetfelder, die alle
    miteinander verbunden sind.
  191. (RC) Nun, ich denke...
  192. Es war im vorigen Workshop, dass...
  193. Herr Keshe zeigte die kleine "Connects
    doll". Ist es das, was es heißt?
  194. Mit den verschiedenen Gelenken,
    die sich bewegen und so weiter
  195. Und dann jedes Gelenk und
    sogar zwischen den Gelenken,
  196. Es gibt diese kleinen Kugeln, die
    alles miteinander verbinden.
  197. Und er gab die Analogie, dass
    diese Bälle waren wie...
  198. Die Plasma-Felder, die...
    Die im wesentlichen Atome waren,
  199. Aber sie waren, die Felder,
  200. Sie waren in diesen runden,
    kugelförmigen Atomen
  201. Die von einander angezogen
    wurden, und so weiter.
  202. Und das schien eine gute
    Art, es zu erklären.
  203. Ich denke, wenn ich ein Kind
    war und hatte von denen...
  204. Eine dieser Puppen, würde ich
    gehen, "Oh, Oh ja, das macht Sinn,
  205. Alles ist verbunden, das gleiche
    wie diese verbunden sind,
  206. Außer sie sind kleine kleine kleine
    anstelle von diesen großen ", wissen Sie.
  207. Also, ich konnte definitiv...
  208. Könnte sich damit identifizieren.
    (MK) Kannst du uns hören?
  209. (RC) Ja, wir hören Sie Mr. Keshe.
  210. (MK) Ah! Wir stummten alles
    und wir stummten uns.
  211. Damit...
    Armen (A) Ja, aber jetzt sind wir wieder da.
  212. (MK) Gib uns nur ein paar Sekunden.
  213. Sie sehen, Sie haben zu erkennen,
    solange wir auf, ich kann erklären,
  214. Und wenn wir ausfallen, gehen wir...
  215. ... wir gehen später darauf zurück.
  216. Ist, dass Kinder völlig
    unterschiedliche Ansicht über...
  217. die Kreation...
  218. Und die...
  219. Und die Felder.
  220. Also, damit wir Kinder
    erreichen können,
  221. (A) Wir haben später eine Kamera gestellt.
  222. Ist zu versuchen, zu
    sehen und zu verstehen,
  223. In welcher Sprache wir mit ihnen sprechen.
  224. Und deshalb versuche ich, Spielzeug und...
  225. Verschiedene Dinge, die Kinder,
    mit ihm, sie finden Vereinigung.
  226. Es ist sehr ähnlich wie das Video,
    das Sie letzte Woche gezeigt haben.
  227. Es erreicht Kinder auf
    sehr, sehr einfache Weise,
  228. Und in der Tat,
  229. Es sollte keinen Unterschied
    für ein Kind geben
  230. Zwischen einem Plasma...
    Was auch immer wir Plasma nennen,
  231. eine Orange,
  232. Oder.... Das ist der Grund, warum ich eine Orange
    brachte, wir werden es schon früher ansehen.
  233. Dann sehen wir, dass die... Realität,
  234. Also, vor unseren Kindern, dass sie vergessen
    haben, was sie in Wirklichkeit sehen
  235. Und was sie...
    Sie würden gerne verstehen.
  236. So, in so vielerlei Hinsicht....
  237. Wir... drücken uns aus...
  238. In der, in der... Wir drücken
    uns in einer falschen Weise.
  239. (Echo)
  240. Du bist da? Okay, also nichts tun.
  241. So müssen wir die Sprache eines
    Kindes finden und sprechen,
  242. Und das wird....
  243. Ist das Livestream auf? Okay!
  244. So kann das Kind verstehen,
    worüber wir sprechen.
  245. Es ist kein Gebrauch, der über die Schaffung des
    Universums spricht und wie die Dinge kamen,
  246. Wenn ein Kind sich nicht darauf beziehen kann.
  247. Das Kind spielt mit einem Magnet, sieht
    einen Magneten auf dem Kühlschrank
  248. ...er sagt :
  249. "Oh in der Welt ist dies nicht so,
    im Universum ist es nicht so."
  250. Und in so vieler Weise
    sehen wir es auch heute,
  251. Wenn Sie die Logik in der
    Sprache des Mannes erklären,
  252. Der Mann wird es verteidigen
  253. Weil er versteht, was er
    verstanden hat, ist richtig.
  254. Wir haben eine sehr ernste
    Situation im Moment,
  255. Mit solch einer Sache.
  256. Wo wir die Technik im Detail
    erläutert haben, grundsätzlich
  257. Zu den Wissenschaftlern und wenn...
  258. Können Sie mich hören?
  259. (A) Sie können nicht hören?
  260. (MK) Kannst du mich hören?
  261. Ja! (Hintergrundton)
  262. Also, dass die Wissenschaftler
    auf höchstem Niveau,
  263. Wenn die Regierung versucht, sie zu belügen,
  264. Sie sofort ablehnen, die Position
    der Regierung zu akzeptieren.
  265. Denn sie verstanden, was sie
    verstanden, richtig ist
  266. Und es ist das Gegenteil dessen,
    was sie gelehrt wurden,
  267. Und jetzt stehen sie zu verteidigen,
  268. Wir werden das in den kommenden Tagen
    erklären, weil wir akzeptiert haben,
  269. Stehen durch eine bestimmte Art von ..
    Wie nennt man es ?
  270. Zurückhaltung bis
    zur richtigen Zeit.
  271. Also müssen wir dasselbe
    mit den Kindern machen.
  272. Wir müssen sie lehren
  273. Das grundlegende Verständnis der
    Entstehung von Magnetfeldern.
  274. In... in Wirklichkeit...
  275. ... was wir von Anfang an gesagt haben,
  276. Magnetfelder sind nicht so.
  277. So sehen sie Magnete.
  278. Wir müssen im Universum erklären,
    dass solche Felder nicht existieren.
  279. Felder sind im Universum in einer
    runden Form, aber oben und rotierend.
  280. In der Tat, ein Plasma, um ein Kind,
    sollte eine Orange in Rotation,
  281. Aber es dreht die ganze Zeit.
  282. Dann ein Kind verstehen, und wenn er ..
  283. Sie können erklären, das ist der
    Boden, wo Sie sehen, gibt es ein Loch.
  284. Wenn es ein Loch gibt kann man etwas
    drin legen. Also, in das Loch-Ende,
  285. Das Feld geht durch
  286. Und, am oberen Ende, oder
    wir sagen auf dem Kopf,
  287. Das ist, wo das Feld herauskommt.
  288. Also, ein Kind sollte verstehen,
    das ist es, wenn ich es so,
  289. Wenn ich die Pfeile, die wir früher
    gezeigt haben, an einem Ende,
  290. Dann versteht das Kind, das ist
    die Form eines Magnetfeldes.
  291. Das Feld geht ein
  292. Und es muss herauskommen.
  293. Was in dieser Orange als Energie geht,
  294. Muss aus dieser Sphäre herauskommen
    können... diese Orange.
  295. Und was drinnen ist,
  296. Ist die Energie, die das Kind durch das
    Essen, absorbiert, um seinen Körper.
  297. Dann macht es Sinn für
    Kinder, sie verstehen.
  298. Sie... Sie können ein Plasma in der Weise erklären,
    wie es in Wirklichkeit ist, in ihrem Leben.
  299. Wir sehen das und wir
    müssen das erklären.
  300. Wenn wir über die Schöpfung sprechen
    und Kinder auf dieser Ebene sprechen,
  301. Selbst bei siebzehn, achtzehn Jahren,
  302. Es ist zu weit geholt.
  303. Aber, wenn Sie das Prinzip
    der Physik verstehen,
  304. Verstehen das Prinzip der Rotation,
  305. Sie verstehen auf eine einfache Weise,
  306. Wenn Sie eine magnetische Kugel haben,
  307. ... dieser Ball muss interagieren
  308. Und diese Kugel muß eine gewisse Wirkung
    gegenüber einem anderen Magneten zeigen,
  309. ... und dann sehen wir, was passiert.
  310. ... Armen spielte mit einigen
    Magneten heute nachmittag, nur mit...
  311. Kann ich die haben?
  312. Weil er zeigte, auf eine sehr schöne Art und Weise
  313. Wie Magnete miteinander spielen.
  314. Kann ich das Gericht bitte haben?
    Dann sind Sie sicher.
  315. Sie sehen, das ist, was es ist
    und wie Magnetfelder zu sein.
  316. Ja!
  317. Dies...
  318. Dies ist die Form eines Plasmas
  319. Wenn wir auf schwarz gehen können,
    können sie es einfacher sehen.
  320. Also... das ist die Form eines Plasma
  321. Und was es tut,
  322. Armen benutzt einen sehr einfachen Trick.
  323. Und das ist,
  324. Er hat beschlossen,
  325. In seinem Weg,
  326. Was los ist und was
    ausgehen wird.
  327. Und was er entscheidet diktiert, die
    Richtung, die das Plasma fließen wird.
  328. Wenn wir dieses hier erhalten,
  329. Sehen Sie das Plasma
  330. Beginnt, sich völlig in eine andere
    Richtung und Bewegung zu drehen.
  331. (Hintergrundton)
  332. Also was ist passiert?
  333. Das Feld kommt aus einem Ende,
  334. Es muss anziehen.
  335. Wenn das Feld des Plasmas gedreht wird,
  336. Du kannst sehen?
  337. Wenn du meine Hand siehst,
  338. Ich brauche nichts zu tun
  339. Und ich kann es so schnell
    wie möglich machen,
  340. So viel wie Sie möchten.
  341. In so vielen Weisen,
  342. Es gibt kein Benzin, es gibt keinen Kraftstoff,
  343. Es ist nur das Zusammenspiel der Felder
  344. Und Sie sehen, wie einfach es ist.
  345. Wir können drehen,
  346. Wir können springen,
  347. Können wir sehen, wie die Felder
    miteinander spielen können.
  348. Das ist gut ein neuer Assistent, der...
    Finger von Armen und meinen Fingern.
  349. Sie sehen also, dass Sie Bewegung erzeugen können
  350. Und dann versteht das Kind.
  351. Nennen Sie dies in der Mitte, Erde.
  352. Nennen Sie dies in der Mitte der
    Sonne, nennen Sie dies ein Atom.
  353. So versteht das Kind, dass es
    keinen Motor im Plasma gibt
  354. Es ist die Felder, die drin ist,
  355. Wenn es mit anderen Feldern
    interkurriert, es macht es zu bewegen.
  356. So, jetzt, Sie versuchen, dem Schüler
    ein Kind zu sagen, in jedem Alter,
  357. Benötigen Sie einen Kraftstofftank und Sie benötigen einen Motor.
  358. Er sagt: "Ich kann mich bewegen, weil sich
    Plasma ohne Motor bewegt, das kann ich auch."
  359. Ich kann mich entscheiden,
  360. Ich kann drücken, kann ich anziehen.
  361. Können Sie alles, was Sie wollen mit ihm.
  362. So ist dieses, können Sie es rollen, können Sie
    es zurück rollen, können Sie es vorwärts rollen.
  363. So muss ein Kind verstehen, dass...
    Magnete,
  364. Wie sie sieht oder er sieht auf...
    Auf dem Kühlschrank
  365. Wird gemacht, um sehr viel
    zu sein, wie wir sagten,
  366. Für ein Spielzeug, nicht
    die Realität im Universum.
  367. So sehen sie dieses als Magnet
    und es bleibt in ihrem Kopf
  368. Und sie verbinden immer einen Magneten mit einer
    Wohnung, die wir auf einem Metall kleben.
  369. Das ist es, was wir unterrichten müssen.
  370. Wenn wir damit beginnen, ihnen
    die Alternative zu diesem,
  371. Das ist sehr viel... Dies ist ein Ball,
  372. Sie haben, alle Kinder heute, bekommen diese
    Kugeln frei oder in verschiedenen Spielsachen.
  373. Für sie ist dies ein Ball,
  374. Aber wenn sie verstehen, dass
    dieser Ball, wenn Sie es öffnen,
  375. Hat nichts in ihm,
  376. Dann ist dies sehr viel
    die Struktur des Plasma.
  377. Sie sehen, das Kind
    versteht automatisch,
  378. Es ist innen leer....
  379. Aber wo das Feld zu
    verlangsamen genug kommt,
  380. Es wird Materie, Ei, eine Hand, die Füße,
    aber Millionen und Millionen von ihnen.
  381. Also, wir müssen das für
    die Kinder zuerst klären.
  382. Das Video, das Sie letzte Woche animation
    gemacht haben, war so präzise,
  383. Es war so genau und es war so einfach,
  384. Und es brachte eine Menge Wahrheit nach Hause.
  385. ... Und dann müssen
    die Kinder verstehen,
  386. Nach einer Weile, wenn
    dieses Plasma dreht,
  387. Es verliert seine Energie.
  388. Sein wie, wenn Sie Ihre Nahrung gegessen haben,
  389. Wenn das Essen fertig ist, fühlen Sie sich hungrig.
  390. Sie haben zwei Dinge, müssen Sie mehr essen,
  391. Oder Sie müssen Ihre
    Nahrung mit jemand teilen
  392. Oder jemand Nahrung, die
    Sie überleben können.
  393. Also, was das Plasma macht, es spaltet
    sich auf, das ist alles, was er tut.
  394. Das Plasma, in einer sehr lustigen
    Weise, bricht es in Stücke.
  395. Es bricht völlig auf, es öffnet sich,
  396. Aber in den Prozess der Öffnung,
  397. Dies ist, was passiert,
    es, Fragmente, Stücke,
  398. Und mehr Stücke und dann mehr Stücke
  399. Und dann gibt es nichts mehr als Stücke.
  400. Dann kommen diese Stücke wieder zusammen,
  401. So ist dies, was Sie bekommen werden.
  402. Und wenn diese Stücke zusammenkommen,
  403. Sie kommen in zwei verschiedenen Größen,
    eine größere und eine kleinere.
  404. Also, was du bekommst
    ist sehr viel,
  405. Sehr ähnlich zu dieser Position.
  406. Sie hatten eine sehr große,
  407. Jetzt haben Sie ein wenig größeres,
    ein wenig kleineres ein.
  408. Dann wird das, was wir
    nennen, zum Atom.
  409. Wenn dieses aufblitzt, es tut,
    verliert sein Gleichgewicht,
  410. Dann wird es ein größeres und ein kleineres.
  411. Aber was geschah jetzt,
  412. Ist genau das gleiche, ist
    genau der gleiche Prozess.
  413. Jetzt haben Sie zwei Magnete,
  414. Die so ist.
  415. Ein größeres, ein kleineres, aber jetzt haben Sie
    nicht das kleine man gezeigt es als das selbe,
  416. Aber diese beiden haben eine
    Verbindung miteinander.
  417. Sie sind verbunden, weil es einen
    Bruder und eine Schwester gibt.
  418. Ich drehe das, das
    andere muss sich drehen.
  419. Ich drehe das, das
    andere muss sich drehen.
  420. Und dann wird der
    Größere zum Chef.
  421. Also, wie dies umdreht,
  422. Das andere muß sich mit ihm drehen,
    aber in einer anderen Formation.
  423. Und dann dies, in dieser Formation,
  424. Wir nennen es,
  425. In Bezug auf die Physik,
  426. Wir nennen es "ein Atom".
  427. So, wenn ein großes Plasma in ein kleineres
    und ein größeres Plasma aufspaltet,
  428. Etwas kleiner und größer.
  429. Jetzt werden Sie von einem
    Plasma zu zwei Plasmen,
  430. Und dann ist dies das Atom.
  431. Und nun kommen wir aus der
    Plasmawissenschaft in die Physik,
  432. Denn es gibt einen großen Unterschied
    in der Welt der Wissenschaft.
  433. Es gibt einen großen Unterschied, so
    viel wie zwischen Biologie und Chemie,
  434. Gibt es einen Unterschied zwischen
    Plasma-Technologie und Atomphysik,
  435. Oder was wir Physik nennen.
  436. Plasma ist Plasma.
  437. Physik, wie wir sie Physik nennen,
    ist eine Struktur zwischen Atomen.
  438. Und dann, wenn Sie mehr von
    diesen Atomen zusammen,
  439. In einer Weise, jetzt werden Sie in das
    Reich der Biologie... sorry Chemie.
  440. So kommen Sie vom Plasma, zur Physik,
  441. Jetzt vier von ihnen wird Chemie,
  442. Und dann, wenn Sie zwei weitere
    hinzufügen, werden Sie Biologie.
  443. So kann ein Kind sehen, in
    einem Parameter, was was ist.
  444. Also, Sie reden nie über Physik mit der
    Biologie, wie... und wie sie verbunden sind.
  445. So ist es das gleiche.
  446. Sie sprechen nie über Plasma und Physik.
  447. Plasma muss zu seinen eigenen Begriffen gesprochen werden,
  448. Weil es seine eigenen Eigenschaften
    hat, sein eigenes Verhalten
  449. Die, wenn zwei Plasmen zusammen kommen
    zeigen Verhalten der Interaktion,
  450. Und dann finden Sie, was wir Physik nennen.
  451. Dann, wie Sie gesagt haben, wenn
    Sie zwei von ihnen bekommen,
  452. Zwei kleine und zwei
    große zusammen.
  453. Nun, die vier machen, was wir Chemie nennen,
  454. Weil sie chemisch miteinander
    interagieren müssen.
  455. In gewisser Weise müssen sie einander teilen.
  456. Was in der Chemie geschieht, ist das
  457. Der kleine Plasma sagt:
    "Okay, du kannst meine haben,
  458. Ich habe deine und dann
    sind wir alle verbunden ".
  459. Und dann, wenn Sie eine dritte hinzuzufügen,
  460. Ein anderes Atom, sagen wir, das ist, was
    wir Orangen nennen und das sind Äpfel.
  461. Jetzt, wenn wir eine Kokosnuß,
  462. Und mit einer kleineren Kokosnuß,
  463. Und er sagt: "Okay, du gibst mir den,
    den ich dir gebe, und jeder bekommt
  464. gemischt",
  465. Und jetzt kommen Sie zur Biologie.
  466. Es gibt eine weitere Ergänzung, die
    dann wird, was wir Intelligenz nennen
  467. Aber es ist zu viel für
    Kinder zu verstehen.
  468. Also, in der Tat...
  469. Erste Sache, die wir tun müssen,
  470. Wir müssen einem Kind
    klären, wovon wir reden.
  471. Wir sprachen über das Plasma letztes Mal
  472. Und nun sehen wir die Zahl der Plasmen.
  473. Wenn sie interagieren,
    sie, wir, als Menschen
  474. Im Laufe der Zeit gegeben ihnen verschiedene Namen,
  475. Man heißt Susan, man heißt
    Julie, man heißt Alan,
  476. Aber in der Tat, wenn wir sagen, Susan,
    es bedeutet, es ist ein Mädchen,
  477. Wir nennen es ein Alan wir wissen, es ist ein Junge.
  478. Nun, in einer Plasma-Technologie, in der Physik
    und Chemie oder Biologie, ist es das gleiche.
  479. Dann entscheidet die Wechselwirkung
    zwischen den Plasmen, wohin wir gehen.
  480. Dies ist eines der größten Probleme
    in der Welt der Wissenschaft.
  481. Weil Plasma etwas ist,
    worüber wir stammen
  482. In der Vergangenheit vielleicht dreißig, vierzig Jahre,
  483. Wir hatten nicht das Verständnis,
    ihr ein eigenes Haus zu geben.
  484. Und das ist, wo die meisten des Problems
  485. Mit Technologien wie uns
    in Betrieb genommen,
  486. Weil die Menschen nicht verstehen können
  487. Was ist das Plasma und was ist Atom.
  488. Da Plasma, ist auf seine eigene Technologie.
  489. Physik ist eine Technologie des
    Mischens von zwei Plasmen.
  490. Chemie ist eine Wechselwirkung
    von mindestens vier Plasmen,
  491. Zwei große, zwei kleine.
  492. Wenn Sie zwei Wasserstoff,
  493. Wir nennen es ein Molekül
  494. Denn das ist die Terminologie.
  495. Und wenn Sie eine weitere
    Dimension hinzufügen,
  496. Dass alle verwechselt werden und niemand weiß,
    wer es ist, aber zusammen sind wir eine Zelle,
  497. Das nennen wir Biologie.
  498. Und in der Regel in der Biologie, sehen
    wir mindestens, mindestens vier Atome,
  499. Weil es einen Grund dafür gibt.
  500. Wenn Sie ein Atom, vier von
    ihnen in der Biologie haben.
  501. Man muss alle zusammenhalten,
  502. So dass die schwere in die Mitte geht.
  503. Says, "Okay, ich bin schwerer kann ich
    alle von Ihnen mit der Hand halten".
  504. Man sagt: "Okay, ich möchte mit den anderen
    kommunizieren, dass wir sehen, wo wir sind".
  505. So wird der Kommunikator.
  506. Man sagt: "Ich weiß, wie man Energie bringt."
  507. Dann wird ein anderes Element.
  508. Und man sagt: "Oh, ich habe genug Energie."
  509. "Wenn du mich schüttelst, kann ich
    schütteln und alles fällt ab".
  510. So, jetzt machen wir, was wir ein
    "Molekül der menschlichen Rasse" nennen,
  511. Was wir "Aminosäure" nennen.
  512. So, in Wirklichkeit ist dies, wie einfach dies ist
  513. Aber da wir die Wissenschaft
    über Jahrhunderte verstanden,
  514. Und viele Leute, die es verstanden,
    wollten es sehr kompliziert machen
  515. Zu zeigen, sie sind sehr intelligent
    sie machen mehr und mehr kompliziert,
  516. Und jetzt machen wir es einfach.
  517. Sie haben ein Plasma und das Plasma ist
    eine sehr, sehr, sehr einfache Sache.
  518. Es hält, wie wir gesagt haben, drin, das
    letzte Mal, wenn Sie sich erinnern...
  519. Magnetfelder.
  520. Also, die andere Version von dem, was
    Sie sehen, wie ein farbiger Ball,
  521. ist das.
  522. Also, was passiert?
  523. Da sind wir, wenn Sie dies sehen können, oder
    ich bringe es mehr, dass Sie es sehen können,
  524. Dieses ist jetzt, dieses Innere mit den
    magnetischen Feldern, lockige Felder.
  525. Und dann muss dieses lockige
    Feld zu interagieren.
  526. Jetzt ist dies das kleinere,
    und dieses ist ein größeres.
  527. Also, es muss mit dem
    großen Bruder interagieren
  528. Das ist es, wurde von
    der gleichen Mutter.
  529. So, jetzt sehen Sie es ist... es ist die große
    und eine kleine, wie Sie im Atom gesehen,
  530. es gibt keinen Unterschied.
  531. Auf diese Weise, wenn wir es mit
    den weißen Kugeln betrachten,
  532. Wir nennen es Physik.
  533. Wenn wir es in den klaren Bällen sehen und
    wir wissen, was los in der Kugel ist,
  534. Wir nennen es "Plasma-Technologie".
  535. Und dann, diese Felder
    ineinander, muss sich verbinden.
  536. Dann wird das Plasma als
    Gravitation und magnetisch
  537. Weil, wie Sie sahen, Magneten zwei Sachen tun,
  538. Sie kommen zusammen oder
    sie gehen voneinander weg.
  539. In der Terminologie nennen wir
    sie, weil sie sehr schlau aussehen
  540. Haben wir einen Namen für
    sie nennen wir Schwerkraft.
  541. Die Schwerkraft ist, wenn Sie einander halten,
  542. Sie gravitieren aufeinander
    zu, Sie kommen zusammen.
  543. Also, wenn die Magnete zusammen kommen,
  544. Sie sehen es, jetzt ist es die Schwerkraft.
  545. Und das ist die Einfachheit.
  546. So, jetzt haben wir einen größeren
    Bruder und einen kleineren Bruder,
  547. Wenn Sie es sehen können,
  548. Sie gravitieren einander, und
    wenn ich es dir zeigen kann,
  549. Jetzt sehen Sie ein großes und ein kleines,
    und Sie sehen, wie sie zusammen kommen.
  550. Also, lassen Sie uns... jetzt sprachen wir, haben wir
    das Plasma in den übergebenen Programmen erklärt,
  551. Jetzt verstehen wir das
    Plasma, was ist Plasma.
  552. Wenn Plasma die Wechselwirkung erreicht, dass
    es mit einem anderen Plasma wechselwirken muss,
  553. Sie geben, an der Stelle der
    Sachlichkeit, Welt der Physik.
  554. Und dann wird es völlig anderes
    Ballspiel, es wird alles verstanden.
  555. Plasma ist die Art und Weise, wie das Universum arbeitet.
  556. Materie und Physik ist die
    Art, wie der Mensch arbeitet.
  557. Und im Universum,
  558. Wir sehen nicht... sehr viel,
  559. Es sei denn, kleine Fraktionen,
  560. Sie verlangsamen genug,
    dass sie sich zeigen.
  561. Sehr, sehr kleine Menge von Plasmas,
    verlangsamen genug, die gesehen werden kann.
  562. Es ist wie wenn man spielt Verstecken und sehen,
  563. Solange man laufen und kann nicht gefangen
    werden, und Sie können sich verstecken,
  564. Sie sind Plasma.
  565. Sobald Sie entdeckt werden, werden
    Sie Materie, werden Sie Physik,
  566. Und das ist, wo viele Kinder schief
    gehen und die Physik kompliziert wird.
  567. Dann können wir sehen, die Welt der
    Wissenschaft findet neue Wege zu lehren,
  568. Zu lernen und Wissen zu teilen.
  569. Aber eines der größten Probleme mit
    unseren Kindern im Moment in den Schulen
  570. Vom ersten Tag an gehen
    sie zum Kindergarten,...
  571. Sogar Professoren aus der Universität,
  572. ist das...
  573. Sie müssen schützen, was sie gelehrt worden
    sind, auch wenn es eine Lüge und Unrecht ist,
  574. Denn sobald sie es akzeptiert
    haben, müssen sie es verteidigen.
  575. Denn sonst sagen sie: "Du bist dumm,
    du hast das Falsche akzeptiert."
  576. Und dann finden wir das; Dogmas von
    Peer-Überprüfung und Menschen sagen,
  577. "Was wir sagen, ist richtig" und der Rest dessen,
    was wir in der Welt der Wissenschaft sehen
  578. In den letzten zwei-dreihundert Jahren.
  579. Und dann: "Wissen findet Wert,
    weil wir es schützen müssen".
  580. Dann finden die Leute heraus
  581. Wissen hat Wert, solange es
    innerhalb des Plasmas der Erde ist.
  582. Sie können keine Mars-Bar verkaufen
  583. Oder man kann dem Mann im Raum
    keine Tafel Schokolade verkaufen.
  584. Denn Süße hat dem Mann
    im Raum keinen Geschmack
  585. Es ist nur für den Menschen, der seine Körperlichkeit hat.
  586. Wir können niemandem von einem
    anderen Planeten sagen,
  587. Ich gebe dir eine Dose Coca-Cola.
  588. Für ihn ist es sinnlos, weil
    er nicht flüssig trinken kann,
  589. Weil seine Felder verschieden sind.
  590. Seine Felder sind mehr in
    die Mitte als auf den Rand.
  591. Wenn seine Felder weiter aus
  592. Dann werden Sie Ihr, dann kann
    er einen Coca-Cola trinken.
  593. Das ist alles, was es ist.
  594. Dies ist, wo die Kinder gebracht werden müssen,
    um zu verstehen und nicht verwechselt werden.
  595. Und die Leute, die Physik
    in der Schule unterrichten,
  596. Weil sie falsch gelehrt wurden,
  597. Sie immer noch mit dem gleichen Ding weiter.
  598. Denn: "Was wir sagen, ich bin der
    Lehrer, ich weiß es besser",
  599. Legt alles in Gefahr,
  600. Und dann sehen wir, was los
    ist und was der Prozess ist.
  601. In der Zeit, dann verstehen wir...
  602. Wir kommen zu verstehen, woher die magnetischen
    Felder kommen, was ist die Schaffung,
  603. Weil wir jetzt die einfache
    Struktur des Plasmas verstehen.
  604. Ein einziges Plasma ist
    Plasmatechnologie, Plasmaphysik.
  605. Wenn Plasmen interagieren, interagieren
    sie völlig unterschiedlich
  606. Als wenn die Sache interagiert.
  607. Weil, wenn Sie in einer dieser
    Drähte hier in der Mitte sind,
  608. Sie sind noch nicht eine Sphäre geworden.
  609. So verhalten Sie sich anders, Sie
    verhalten sich wie die Drähte.
  610. Aber, wenn Sie eine Totalität,
    Sphäre am Ende geworden sind
  611. Du musst dich benehmen, was die Plastik
    dir sagt, weil das... das ist das Ende.
  612. Nach Ihrem.
  613. Wir versuchen also, die Welt der Wissenschaft
    auf sehr einfache Weise zu öffnen.
  614. Sie schauen auf den Ball,
  615. Es gibt nichts darin,
    denn das ist ein Plasma
  616. Und wenn es schwach genug
    wird, kann man sehen,
  617. Dann an diesem Punkt wird es Materie.
  618. Und das ganze Verständnis geht,
    dass, wie Angelegenheiten geht.
  619. Ich habe dir etwas gebracht, was
    Jahre und Jahre in der Stiftung war
  620. Und wir begannen, es vor ein paar
    Jahren und eine Menge Leute zu sehen
  621. Und sie verstehen es nicht.
  622. Und das ist, das ist eine
    sehr einfache Erklärung,
  623. So ist ein Plasma.
  624. Es ist ein Ball, und ich weiß nicht, ob du
    das Wasser sehen kannst, flüssig darin?
  625. Von den kleinen schwarzen Dingen, werde ich es
    vorwärts bringen, wenn es gesehen werden kann,
  626. ... Sie sehen wenig, kleine Stöcke.
  627. Diese kleinen Stöcke sind die
    Felder, die herauskommen
  628. Und dann im Wasser, bis
    sie an die Wand kommen,
  629. Und an der Wand werden sie Materie.
  630. Also, das ist ein Plasma
  631. Aber wir spielen mit ihm auf eine
    andere Weise im Erwachsenensport.
  632. Und wir füttern es, weil
    es ein Magnetfeld ist,
  633. Er kann sich mit einigen und
    diejenigen, die nicht wie er lehnt.
  634. Sein sehr viel wie im Klassenzimmer.
  635. Die Kinder, die Sie gerne mit
    spielen, spielen Sie Spiele mit,
  636. Und die, die du nicht magst, du
    lehnst und du spielst nicht mit.
  637. Das gleiche passiert mit dem...
  638. Dasselbe geschieht in
    der Plasma-Technologie.
  639. Diejenigen, die von den gleichen beitreten
    wollen, dann schließen sie sich und sie spielen.
  640. Und diejenigen, die nicht von den gleichen oder
    sie nicht gerne in dieser Position zu sein,
  641. Sie lehnen sich gegenseitig ab.
  642. Und das ist genau das, was Sie in Ihrem
    Klassenzimmer mit Ihren Freunden zu tun
  643. Und Ihre Leute, die Sie nicht mögen
  644. Ist das Verhalten des Plasmas.
  645. Und wenn Sie immer mehr Menschen um Sie herum,
    die stärkere Mannschaft, die Sie werden,
  646. Es ist genau das gleiche,
  647. Wenn das Plasma mehr und mehr
    absorbiert, desto stärker wird es,
  648. Und das ist alles, was es ist.
  649. Und dann beginnt der Anfang
    von Schöpfung und Schöpfung.
  650. Dann fragen Sie nicht
    die Frage, was ich...
  651. Was ist das Magnetfeld
    und wo wurde es erzeugt?
  652. Es ist... Bits aller Felder, die
    zusammen kommen und sie spielen können.
  653. Es ist wie, wenn Sie in der zweiten Klasse sind,
  654. Sie spielen mit Ihren Freunden und manchmal
  655. Sie gehen und spielen vielleicht, mit einem Freund
    aus der dritten Klasse oder der vierten Klasse,
  656. Weil er versteht, dass er etwas
    Kraft hat oder Ihr Niveau versteht,
  657. Obwohl, er war auf Ihrem Niveau vor.
  658. Vor einem Jahr, als Sie in der zweiten
    Klasse sind, war er in der zweiten Klasse.
  659. Jetzt ist er ein bisschen älter geht er in die dritte
    Klasse, aber man kann immer noch mit beiden spielen.
  660. Ihre Kumpel und jemand oben.
  661. Also, wenn Sie die Struktur
    von Plasma verstehen wollen,
  662. Blick auf Ihren Klassenzimmer.
  663. Die, mit denen Sie spielen möchten,
  664. Sie kommen zusammen zu spielen zusammen.
  665. So nennen wir es Gravitation,
    du gravitierst einander.
  666. Die, die Sie nicht mögen, weil sie
    nicht über das gleiche denken
  667. Sie spielen nicht mit dem gleichen Spielzeug
  668. Und sie sehen nicht die
    gleichen Karikaturen wie Sie,
  669. Und haben nichts gemeinsam.
    Sie weigern sich, mit ihnen zu spielen
  670. Denn es gibt nichts gemeinsam
    zwischen Ihnen und ihnen.
  671. Dann werden sie Magnetfeld, was
    bedeutet, dass Sie ablehnen.
  672. Und die Felder sind die gleichen,
  673. Sie spielen oder Sie ablehnen,
  674. Und das ist alles, was es
    ist, das ist das Plasma.
  675. Dies ist die Art und Weise...
  676. Und Lehrer müssen anfangen,
    Kinder zu unterrichten,
  677. Und wenn du dann sprichst,
    wenn du in Zukunft denkst,
  678. Wir werden nicht an die Fische denken
  679. Denn Fisch ist... flach.
  680. Sie denken über eine Orange,
  681. Die sich auf ihrer Achse drehen kann.
  682. So, dies ist, wie wir am Ende dieser Sitzung
  683. Und ich hoffe, wir öffneten Ihre
    Augen weiter, ein wenig mehr,
  684. In der Welt der Wirklichkeit und Schöpfung.
  685. Aber wie die Zeit in den künftigen Programmen
    geht, werden wir euch mehr beibringen
  686. Dass hoffentlich innerhalb des Jahres
    wissen Sie so viel wie Ihre Eltern tun.
  687. Also, irgendwelche Fragen?
  688. (RC)... Keyvan gibt es irgendwelche
    Fragen von Ihrem Ende...
  689. Gab es irgendwelche Fragen
    von Kindern oder Müttern
  690. Oder anderen Menschen im Universum
    oder von dir vielleicht?
  691. (KD) Nun nein, ich möchte dir nur danken,
    es macht mich wirklich verstehen.
  692. Weißt du, beginnend zu verstehen
    und das ist, denke ich, dass,
  693. Das ist das wichtigste...
  694. Weil du, wie du selbst gesagt hast,
    Herr Keshe, wir alle Kinder sind.
  695. Also, ja.
  696. Ich habe keine Fragen. Vielen Dank.
  697. (RC) Und wie sehen Sie
    es weiter Herr Keshe?
  698. Wäre auf ähnliche Weise mit...
    weiterführen
  699. Von wo aus wir...
  700. Vielleicht haben wir einen Apfel,
    anstelle eines Orangen nächsten Mal?
  701. Wir entwickeln.
  702. (MK) Entwickeln Sie Yeah! Das nächste Mal
    werde ich Ihnen eine Wassermelone bringen,
  703. Es wird groß genug sein.
  704. ... (lacht)...
  705. (RC) Okay.
  706. Das ist die Sonne, denke ich, die große Sonne?
  707. (MK)... wir reden über eine
    Orange wie ein Elektron sein ..
  708. ... (unhörbar)...
  709. Kinder haben eine Reihe von Unterricht,
    für Kinder ist durch ihren Magen.
  710. Und Orange oder Früchte ist
    etwas, mit dem sie spielen
  711. So versuchen wir, verschiedene Früchte zu wählen.
  712. Das erste Mal brachte ich ein Ei
  713. Und dieses Ei ist hier seit fast
    zwei Wochen, drei Wochen jetzt,
  714. Es wird bald Huhn und
    kommen mit einem Küken.
  715. Also, wir müssen für die Kinder
    erreichbar sein, um es zu verstehen.
  716. Vergessen Sie nicht, die
    Kräfte draußen sind sehr stark
  717. Die den Kindern sagen:
    "Du irrst dich".
  718. Aber wenn wir den Samen der richtigen
    Technik und Wissenschaft säen,
  719. Dann werden wir sehen, was passiert, wie Sie in
    den letzten vierundzwanzig Stunden gesehen haben.
  720. Wir haben einige großartige
    Ergebnisse bei Plasma gezeigt
  721. Und wir haben gesehen, wie sich Gewichte
    und Massen mit wenig ändern können,
  722. Als ein Gramm und zehn Gramm.
  723. Weil man Kindern
    Dinge zeigen muss,
  724. Kinder wollen sehen, um zu glauben, in einer
    Weise, die sie mit ihm spielen können.
  725. (RC) Und nur zu erinnern, Menschen,
    die am Raumschiff-Institut werden...
  726. Livestream, das auf demselben
    Raumschiff-Institut Livestream Kanal ist
  727. Wie diese Kids Knowledge Seekers Workshop.
  728. Also, die Leute können sich auf
    die Live-Feed aus dem Labor...
  729. Mit den Reaktoren geht es jetzt, seine
    ziemlich spannend für diejenigen von uns
  730. Die sind, die das verfolgt haben.
  731. (MK) So sehen wir, was passiert, sehen
    sich gegenseitig um 8 Uhr morgen früh.
  732. (RC) Richtig!
  733. (V) Ja!
  734. (MK) Süße Träume, wenn wir schlafen gehen
    und nichts aufregendes passiert im Labor...
  735. (RC) Yeah... Einige von uns
    haben eine harte Zeit schlafen
  736. Weil es so viel Aufregung,
    aber das ist okay.
  737. (MK) Alles Gute und vielen
    Dank, ich danke euch allen.
  738. (RC) Okay! Vielen Dank, Herr Keshe!
  739. Vielen Dank Keyvan!
  740. (KD) Vielen Dank Rick,
    Vince, danke Herr, bye-bye.
  741. (RC) Vielen Dank an alle auf Livestream.
  742. Das ist das Ende dieses Kids
    Knowledge Seekers Workshop.