YouTube

Got a YouTube account?

New: enable viewer-created translations and captions on your YouTube channel!

German subtitles

← Wie das Eis am Stil erfunden wurde | Momente der Inspiration 11 - Jessica Oreck

Get Embed Code
27 Languages

Showing Revision 12 created 07/26/2017 by Angelika Lueckert Leon.

  1. In einem Moment der Inspiration ...

  2. Es ist 1905 in Nordkalifornien.
  3. Frank Epperson ist elf Jahre alt.
  4. Er sitzt auf seiner Veranda und mixt
    eine Art Selbstmach-Getränk,
  5. das zu dieser Zeit sehr beliebt ist.
  6. Er schüttet Limonadenpulver
    in ein Glas mit Wasser
  7. und mixt es voller Begeisterung
    mit einem hölzernen Rührstab.
  8. Wir wissen nicht, wie genau
    die nächsten 24 Stunden abliefen,
  9. aber wir können uns vorstellen,
    dass Frank abgelenkt wird
  10. und er sein halb fertig
    gerührtes Getränk vergisst.
  11. Nach einer kalten Nacht nahe der Bucht
  12. findet Frank seinen Getränkemix
    am nächsten Morgen wieder.
  13. Es ist festgefroren.
  14. Aber anstatt es wegzuschmeissen,
  15. zieht Frank das Eis aus Limonade
    am eingefrorenen Stil aus dem Glas,
  16. und in einem Moment
    der Inspiration leckt er dran.
  17. Hocherfreut über seine Erfindung,
  18. stellt Frank die gefrorene Leckerei
    für seine Freunde her.
  19. Und als er älter wird,
  20. verkauft er sie als „Eppsicles“,
  21. einer Kurzform seines Nachnamens
    und des Wortes „icicle“ [Eiszapfen].
  22. Gerüchten zufolge
  23. haben Franks Kinder die Eisspezialität
    in „Pop's 'cicle“ umbenannt.
  24. Andere wiederum meinen, es sei
    eine Kombi aus „lollipop“ und „icicle“.
  25. Wo der Name auch herkommt,
    das Eis am Stil kam, um zu bleiben.
  26. Etwa 2 Milliarden Eis am Stil
    werden jedes Jahr verkauft.