YouTube

Got a YouTube account?

New: enable viewer-created translations and captions on your YouTube channel!

German subtitles

← 10th Kids Knowledge Seekers Workshop Dec 10 2014. Subtitles.

Get Embed Code
17 Languages

Showing Revision 45 created 06/12/2019 by nitram86AT.

  1. (RC) Willkommen zum
    10. Wissenssucher-Workshop für Kinder.
  2. Präsentiert von der Keshe Foundation
    im Spaceship Institute.
  3. Wir sprechen mit Hr. Keshe,
  4. der uns einige der Dinge beschreiben wird,
  5. die uns wunder nehmen,
    über das Universum.
  6. + versucht, mit uns zu sprechen,
    damit Kinder dies verstehen könnten.
  7. Und... heute haben wir einen
    besonderen Gast, Hector (H)
  8. ... ein Kind aus Mexiko.
  9. Wir werden mit ihm ein bisschen
    interagieren.
  10. Hoffentlich versuchen wir heute
    ein bisschen darüber zu sprechen,
  11. was Kinder...
  12. mit dem Thema weiter machen, was die
    Kinder im All tun könnten ?
  13. Welche Spiele würden sie spielen ?
  14. Welche Aktivitäten könnten...
  15. interessant sein könnten...
  16. ... für Kinder im Weltraum.
  17. Okay! Lasst uns starten.
  18. Wir werden sprechen mit...
  19. Wir hören zuerst von Keyvan Davani (KD)
  20. Wir werden eine Anmerkung erhalten,
    bevor wir zu Hr. Keshe weitergehen.
  21. Keyvan, bist Du da?
  22. (KD)... Hallo, guten Abend,
    Hr. Keshe und allen zusammen.
  23. Kürzlich sah ich einen
    Dokumentarfilm namens "Alphabet".
  24. und er zeigt... auf sehr gute Weise
  25. wie dieses Bildungssystem,
    welches wir hatten,
  26. systematisch zerstört, wissen Sie,
    der Intellekt, die Kreativität und...
  27. nun, darf ich's sagen,
    die Geistigkeit der Kinder.
  28. Auch wenn, wissen Sie, 90...
    aller Kinder sind hochbegabte Menschen.
  29. Also, ich denke, der Zweck,
    wissen Sie, Spiele...
  30. seit Rick es hier aufgezeigt hatte,
    als Hauptursache hier ..
  31. ist für mich, von einander zu lernen
    wissen Sie, Mitgefühl, Spiritualität
  32. und nicht, wissen Sie, die
    Zählung der Todesopfer.
  33. wissen Sie, wie viele Menschen
    oder was auch immer sie zerstören.
  34. Oder was du zerstörst oder tötest.
    Also, gibt es... können Sie...
  35. das vielleicht erläutern, Hr. Keshe
  36. zusammen mit unserem
    neuen Gast aus Mexiko, Hector?
  37. Er... könnte einige Fragen haben.
  38. (MK) Kannst du genau erklären,
    worüber du reden willst ?
  39. Kannst du es präzise erklären?
  40. (KD) Sicher, sicher.
  41. Die Sache ist...
  42. Wir leben in einer Welt, wo
  43. wisst ihr, miteinander mitfühlen ist...
  44. und... und einer lehrt andere...
  45. von einander ist nicht wirklich der Fokus
  46. von diesem, dieses Systems...
  47. dieses Bildungssystems
  48. Wo alle möglichen Arten...
    von Spaß, Vergnügen, Unterhaltung,
  49. ... oder Lernprozesse Platz einnehmen.
  50. Gibt es einen Weg, wie wir
    uns als eine Zivilisation entwickeln mit...
  51. mit der Arbeitshilfe der Spiele um...
  52. zu lernen, wissen Sie, mehr...
  53. um mehr friedlichere Kinder zu haben
  54. und mit dem ..
    um von einander zu lernen
  55. Mit .. mit ..Spielen und Spielsachen.
  56. Ich denke, dass .. das ist die
    Richtung, in die ich gehen will.
  57. (MK) Ich denke, eines der
    wichtigsten Punkte im Moment ist
  58. in jeder Hinsicht hat Anarchie den Lebens-
    standard in allen Bereichen übernommen.
  59. In vielerlei Hinsicht
  60. haben wir vergessen, wie man Mensch ist.
  61. Auch wir Erwachsene,
    scheitern häufig.
  62. Weil,
  63. wir sehen uns nicht
  64. in einer Position, fähig um zu handeln,
  65. was im Leben vor uns gestellt wurde.
  66. Kinder werden gemobbt.
  67. Kinder werden herumgeschubst.
  68. Und das Kind, das jedes Mitgefühl hat,
  69. wird auf den Boden der Rangliste
    des Lebens geschoben.
  70. Können wir Kinder mitfühlend machen ?
  71. Können wir Kindern über die Gefühle
    anderer Bewusst machen ?
  72. Wortwörtlich, glaube ich, geht
    dies zum Punkt der Nicht-Existenz.
  73. Die Welt, wie wir sie sehen,
  74. je mehr wir hingehen, was ich
    "Westliche Zivilisation" nenne,
  75. wird mehr wie zu
    einem Raum für die Zerstörung,
  76. für das Konkurrenzdenken um zu zerstören.
  77. Ich sehe meine eigenen Kinder+ich sehe wie,
  78. sowohl unterrichtet,
  79. wie man lebt
  80. in dieser Welt.
  81. Es ist so viel, was sie
    über die Menschheit vergessen.
  82. Ich sehe dasselbe bei Kindern um uns herum.
  83. Ich denke, in vielerlei Hinsicht,
  84. sind Eltern zu beschäftigt
  85. um mit ihren Kindern
    zusammen wirken zu können.
  86. Um ihnen die Werte des Lebens zu lehren.
  87. Besonders in der westlichen Welt +
    um aufstrebende Dritte-Weltländer,
  88. zu industriallisieren um sie zu zerstören.
  89. Einer der positiven Punkte, welchen
    ich bei der Keshe Foundation sehe,
  90. in unserer Forschung, den Materialien,
    und den Technologien, die wir herausgeben.
  91. Und in den folgenden Tagen
  92. Seht ihr, werden einige Geräte
    herausgegeben.
  93. Ständig werden mehr dieser
    Dinge herauskommen...
  94. werden veröffentlicht werden.
  95. Wir werden sehen, ob wir den Druck von
    der sozialen Struktur nehmen können,
  96. und damit können wir erlauben,
  97. dass Eltern mehr Zeit haben, ihren
    Kindern den Ethos des Lebens zu lehren.
  98. Im Moment ist das "Rattenrennen" nur noch
    in der Lage, Essen auf dem Tisch zu haben.
  99. Vielleicht ein Licht an der Decke
  100. und vielleicht, wenn Sie Glück haben,
  101. ein bewegliches Farbbrett,
    wir nennen es Fernsehen.
  102. Damit wir unsere Zeit davor verbringen
    um noch mehr davon zu sehen.
  103. Sie werben für teurere Dinge, neue
    Spielsachen, Schickschnack,
  104. und unsere Rasse im Leben hat einiges...
  105. welchen Schnickschnack haben wir nicht,
    welche Spielsachen wollen Kinder haben.
  106. Im Weltraum haben diese Dinge keinen Wert.
  107. Fakt ist, dass wir wissen im Weltraum,
  108. alle diese "Rattenrennen" der
    menschlichen Rasse, werden vorbei sein.
  109. Ja!
  110. Wir werden kommendes...
    Anfang nächsten Jahres,
  111. neue Spiele, Spielsachen
    für Kinder entwickeln .
  112. Nach den Keshe Foundation Technologien.
  113. In den nächsten drei Wochen,
  114. werden etwa drei oder vier
    neue Produkte von der Foundation
  115. erstmals Massenproduziert werden.
  116. Und zu Preisen gemacht werden, die
    sich jeder auf diesem Planeten leisten kann
  117. Ich kann dir versichern,
  118. Dann, wenn du eine kleine Menge an
  119. Energie produzierst um Licht zu haben,
    ohne etwas zu tun.
  120. Wenn du das Material hast, damit
    du Systeme machen kannst
  121. die von Kindern und Erwachsenen
    genutzt werden können,
  122. wofür du nicht arbeiten musst.
  123. Die Eltern müssen nicht zehn
    Stunden extra pro Monat arbeiten
  124. oder zwanzig Stunden extra pro Monat, nur
    um die Stromrechnung zu bezahlen.
  125. Dann nimmt das den Druck
    von den Familien.
  126. Wenn die Eltern nicht für
    Wasser zahlen müssen,
  127. und sie können ein sauberes Wasser haben,
  128. welches eines der ersten Geräte ist.
  129. werden als Geschenk vor Weihnachten der
    Keshe Foundation an die Menschen gegeben.
  130. Dann werdet ihr merken...
  131. Kinder, Eltern werden im kommenden
    Jahr mehr Zeit haben,
  132. um miteinander umgehen zu können, und die
    Eltern unterrichten ihre Kinder.
  133. Oder Zeit für die Kinder haben,
    wie man Mensch sein kann.
  134. Wie gesagt, im All gibt es keine Kriege.
  135. Im All und wenn ihr in einem...
    wie auch immer ihr es nennt?
  136. "Raumschiff" oder in einem "Fahrzeug"
    das durch dieses Universum reist.
  137. Krieg ist dafür nicht Notwendig, weil
    ihr habt, was immer ihr braucht
  138. und ihr könnt haben, was immer ihr wollt.
  139. Und dann versteht ihr, dass
  140. es kein Bedarf für alle diese Situationen
    gibt, welche wir bei Menschen sehen.
  141. Kinder sind im Moment Opfer
    von Elterntätigkeiten.
  142. Was bedeutet das?
  143. Es bedeutet, Eltern...
  144. werden immer beschäftigter,
  145. so haben wir keine Zeit um sie
    mit unseren Kindern zu verbringen.
  146. Was macht das Kind dann?
  147. Ein Kind muss etwas finden,
    damit es beschäftigt ist.
  148. Videospiele, das Einzige, was sie
    tun, ist zu zerstören und Zerstörung.
  149. Depressiv sein, in der Schule gemobbt zu
    werden, weil sie deprimiert sind.
  150. Und jetzt ist es das geworden, was
    ich "Banden-Depression" nenne.
  151. Was bedeutet das ?
  152. 3 oder 4 Kinder, welche aus den untersten
    Schichten der Gesellschaft kommen
  153. kommen zusammen, um die anderen zu mobben,
    damit sie ihre Existenz bestätigen können,
  154. weil sie in ihrer eigenen
    Gesellschaft nicht existieren.
  155. Ihr findet in der Schule Tyrannen , wo
    Kinder zu Hause misshandelt werden.
  156. Also bringen sie dasselbe
    in das Haus... in die Schule.
  157. So, nun, die Kinder, die aus
    einer guten Familie kommen,
  158. werden nun Opfer dieser Menschen.
  159. Wo ist das Mitgefühl?
  160. Und jetzt, wenn Ihr den Kindern sagt,
  161. welche missbrauchen oder
    was wir Mobbing nennen.
  162. Nun, das Kind das Opfer wurde
    wird zum doppelten Opfer.
  163. Weil jetzt,
    haben sie etwas gegen die, zu tun.
  164. "Du sprichst mit meinem Kind."
  165. Das Ethos der Lehre, in diesem
    Moment auf diesem Planeten,
  166. besonders in der westlichen Welt,
    ist an die Wand geprallt.
  167. Lehrer haben kein Mitspracherecht,
    wie man Ethik lehren kann.
  168. Und die Kinder tun, was sie wollen.
  169. Weil:du kannst nicht mit meinem Kind reden.
  170. "Also, warum schickst du
    dein Kind zur Schule?"
  171. Wenn Sie als Eltern, Ihrem Kind
    nie gesagt haben, was zu tun ist,
  172. weil Sie einen dafür Lehrer bezahlen,
    der es...für Sie zu tut
  173. Und dann, warum sagen Sie; "Sie haben
    nichts zu sagen um mein Kind zu lehren."?
  174. Die ganze Struktur wird sich
    in der nächsten Zeit ändern.
  175. Wir sehen es.
  176. Wir, die Keshe Foundation
  177. geht in die Tiefe der Lehre
    der universellen Sprache,
  178. die universelle Lehre,
    für die Menschen auf Erden.
  179. Was bedeutet das?
  180. Das bedeutet, dass jedes Kind unabhängig
    von seiner Position gleichwertig ist,
  181. überall auf diesem Planeten.
  182. Bildung ist ein gottgegebenes Recht.
  183. Der Grund, warum das Kind es nicht erhält,
  184. weil die Eltern nicht
    das Geld dafür haben um dafür zu zahlen
  185. oder der Schüler... das Kind,
  186. hat keinen Zugang dazu, weil
    die Schule nicht da ist.
  187. In Afrika müssen Sie
    beispielsweise zwölf Euro bezahlen
  188. oder bis zu fünfzehn Pfund,
    etwas in dieser Region,
  189. um Ihr Kind zur Schule zu bringen,
    ein Jahr.
  190. Sie können es sich nicht leisten.
  191. Sie müssen es sich leihen und betteln,
    damit das Kind in eine Schule kann.
  192. Keshe Foundation...
  193. als ein, was wir das "Institut" nennen,
  194. wird eröffnen...folgendes...
    frühestens nächstes Jahr.
  195. Ich habe die Dokumente dafür gesehen.
  196. Hoffentlich können sie es vor
    dem Ende des Monats aufziehen.
  197. Wir lehren alles frei den
    Kindern auf der ganzen Welt.
  198. Live-Programm, Live-Lehren.
  199. Wir erheben die Finanzlage.
  200. Dass wir ab Anfang nächsten Jahres
    mit dem Unterricht beginnen können,
  201. frei, auf der ganzen Welt,
  202. Durch die Systeme
    entwickeln wir uns selbst,
  203. das kostet nicht .. nicht viel.
  204. Und die Familien und die Kinder,
  205. die das Geld nicht haben, um
    das Licht im Haus zu haben...
  206. Wir geben ihnen die Systeme gratis.
  207. Wir...
  208. Ihr seht, eines der...
  209. eines der Probleme...
  210. Entschuldigung.
  211. Eines der Probleme im Moment,
    um die Lehre, so sehen wir es,
  212. ist die veraltete Physik,
    Chemie, Biologie,
  213. was getan werden musste, um
    die Bücher auszufüllen.
  214. Es hat keine Bedeutung.
  215. So, starten wir die Plasma-Lehre.
  216. Wir werden aufbauen .., es ist nur
    eine Frage von ein paar Wochen.
  217. Es ist nur...
  218. wir positionieren uns selbst finanziell,
    um das liefern zu können.
  219. Was es bedeutet?
  220. Wir unterstützen jede technische
  221. Bedeutung innerhalb der Reichweite
    der Keshe Foundation,
  222. dass freie Energiesystem
    an die Familien zu liefern.
  223. Was heisst, in Afrika,
  224. wird der Prozess sein, dass jeder
    Haushalt innerhalb kommender Zeit,
  225. ein Empfangsgerät erhält,
    welches CO2 absorbiert.
  226. Gratis. Wenn sie es sich
    in Afrika nicht leisten können,
  227. bekommen sie es von der
    Foundation kostenlos.
  228. Wenn Sie das CO2 haben
  229. dann unterstützen wir zur gleichen Zeit,
    rückwirkend, die neuen Energiesysteme.
  230. Ich hörte heute von den Entwicklern,
  231. sie haben die Energieproduktion seit
    gestern um 300 Prozent verbessert,
  232. weil sie wissen, wie es besser geht.
  233. So sind sie in der Lage, 1 CO2-Kit zu haben
  234. Du hast freie Energie.
  235. Und in der Lage zu sein,
    freie Energie zu haben,
  236. können sie Bedingungen schaffen,
    um sauberes Wasser zu haben.
  237. Dann können sie es erlauben,
  238. den Kindern Energie-Lebensmittel zu
    liefern, direkt über das Wasser.
  239. Also gehen wir zurück
    zur Essenz des Nicht-Tötens.
  240. Du brauchst kein Tier zu töten
  241. um zu bekommen, was du brauchst, zum
    Überleben+das Leben zu genießen.
  242. Und dann, mit der Fähigkeit, Kinder den
    Hunger und den Mangel an Energie zu nehmen
  243. dann, in dem Prozess beginnen
    wir unseren Weg zu lehren.
  244. Der neue Weg.
  245. Ihr müsst nicht über die Geschichte
    des Menschen von vor 2000 Jahren lesen.
  246. Wie sie sich getötet haben
  247. und wie... wer ein Kaiser
    und wer ein Eroberer war.
  248. Was ihr zu wissen braucht,
  249. wie man sich von Kriegen loslöst
  250. um Lesen+Schreiben zu können in
    Übereinstimmung 1er grundlegenden Sprache.
  251. Das ist eine Sprache der
    Wissenschaft vom Ausgangspunkt aus.
  252. Das ist der...
  253. Dies ist Teil des Entwicklungsplans der
    Keshe Foundation für 2015.
  254. Zur gleichen Zeit, wenn ihr auf dem
    Livestream seid, könnt ihr sehen,
  255. links haben wir einige Zentimeter
    ...um zu landen
  256. und hoffentlich, vor dem Ende dieses
    Programms oder Morgen früh.
  257. Wie wir sagen, die Geräte werden landen.
  258. Was wir tun werden, wir
    heben es weiter, höher
  259. und dann erlauben wir wieder zu landen,
  260. was heisst, es ist nicht zufällig.
  261. Und das hat Armen schon die Szene gesetzt.
  262. Du weißt, du wirst einen kleinen
    grauen Stand im Hintergrund sehen.
  263. Das neue System wird aufwärts gehen.
    Es ist alles schon drauf.
  264. Wenn ihr es sehen könnt. Es ist
    der Motor in einer vertikalen Position
  265. auf der horizontalen Linie,
  266. um zu sehen, wie wir die Position
    des Auftriebss diktieren können.
  267. Und wenn es uns vorher gelingt...
    unterbrechen wir für den Urlaub.
  268. Wir bleiben dran, wir zeigen es euch.
  269. Kinder, erinnert euch immer, wenn ihr sagt,
  270. was ist passiert, woran erinnerst du dich?
  271. Wir sagen: "Wir erinnern
    uns, als wir auf dem Mond landeten."
  272. Jeder erinnert sich an die
    erste Landung mit Apollo.
  273. Jetzt, ohne Treibstoffverbrennung
    auf der Erde, landen wir.
  274. Und wir werden es wiederholen, dass
    ist 100 Prozent bestätigt.
  275. Wir haben in der letzten Woche gezeigt,
  276. wir sind um etwa 18 Zentimeter abgestiegen.
  277. Wir setzen unser System zurück und vormals
  278. wenn ihr die blaue Linie im Livestream seht
  279. das ist jetzt gerade, etwa eine Stunde her,
  280. wir sind um zwei Zentimeter runtergegangen.
  281. Hoffentlich, bis heute oder morgen früh
    werden wir landen.
  282. Dies ist ein bedeutender Schritt
    in der Geschichte des Menschen.
  283. Wir lehren jedem Kind, wie es ausschauen
  284. soll, jetzt zum Beispiel, um von
  285. sagen wir, von
  286. Freetown
  287. oder wenn ihr nach
  288. Banjul in Gambia geht.
  289. Wenn ihr nach Europa oder
    Amerika kommen wollt
  290. oder irgendwo anders hin, um zu
    sehen, wie die Welt ist,
  291. müsst ihr eine Menge Geld
    für das Flugticket sparen,
  292. weil der Treibstoff bezahlt werden muss.
  293. Weil wir diesen so teuer gemacht haben,
  294. damit die Reichen reich bleiben
    und die Armen arm bleiben.
  295. Und das, was du nennst, "Falschbehandlung
    der Gesellschaft" geht weiter.
  296. Mit einem System wie diesem, werden
  297. die Kosten um nach Washington oder London
    zu gelangen, um mit Kindern zu interagieren
  298. zum lernen, Teil der
    Weltgemeinschaft zu sein,
  299. weniger als zehn Cent betragen würde,
    da wir keinen Treibstoff verbrennen.
  300. Wir zerstören keine Umwelt.
  301. Die Veränderungen im 2015, durch
    das, was wir jetzt herausgegeben haben,
  302. werden so radikal sein, viele Leute können
    es sich nicht vorstellen, was kommt.
  303. Das größte Problem ist nicht abzuheben.
  304. Das war es, was ich heute den
    Wissen-Suchern erzählt habe.
  305. Das größte Problem ist,
    die Landung zu verstehen.
  306. Was nutzt es dir, in der Luft zu bleiben,
    wenn du nicht landen kannst, wo du willst?
  307. Wir versuchen zu verstehen...
  308. wir versuchen, den Prozess der Landung
    zu verstehen, die Technologie nutzend.
  309. Also, im neuen Jahr,
  310. werden wir in die nächste Phase gehen -
    den Start, die Landung und den Rest.
  311. Wir werden neue Systeme zeigen,
    vielleicht sogar Morgen.
  312. Was die Leute denken, läßt diese
    Technologie weit hinter sich.
  313. Wo die vier Grenzen dieser Technologie
    verfügbar sind, um sie zu sehen.
  314. Also, wir haben jetzt ganz bewusst,
  315. Armen und Marko haben den Reaktor
    eingeführt, den man sehen kann.
  316. Wir sind schon zu weit.
  317. Wir sehen noch kein Bein, wenn es landet.
  318. Da gibt's noch einen Schatten darauf, aber
    wir werden es später herausfinden.
  319. Also, es ist noch zu weit,
    es sollte auf dem Bein sein.
  320. Wenn es landet, kannst du es sehen.
  321. Ich spreche mit Marko und... Armen.
  322. Wir brauchen es nicht, du kannst
    es unter den Boden stellen.
  323. Nehmt ein... nur, dass wir es
    sehen können, wenn es den Boden berührt.
  324. Es ist dort.
  325. Nur richtig stellen ..
    dreh die Kamera, stell sie auf den Boden,
  326. damit, wenn es landet,
    wir die Landung sehen werden.
  327. Komm schon, Armen.
  328. Jedes Kind will landen.
  329. Ihr seht also, wie es richtig ist.
  330. Ihr seht zum ersten Mal,
  331. Wissenschaft, wenn's direkt...
    im Labor übertragen wird.
  332. Es gibt Leute wie Armen und Marko,
    und andere Leute wie Dr. Ellya
  333. und andere auf der ganzen Welt pflastern
    die Straße, ihrer eigenen Zeit,
  334. um sicherzustellen, dass die
    Kinder der nächsten Generation
  335. und der jetzigen Generation
  336. ein besseres Leben haben werden, als
    wir es hatten und wir gesehen haben.
  337. Ihr werdet sie sehen.
  338. Wenn ihr auf den Livestream geht,
    seht ihr sie. Sie verändern es live.
  339. Wir sind so nah dran, die Landung
    zu zeigen, das ist nicht zufällig.
  340. Es ist lebendig, das ist absolut wichtig.
  341. Weil, sobald dies geschieht
  342. und wir werden es zum
    zweiten Mal wiederholen.
  343. Das heisst, der Mensch ist frei von
    den Fesseln der Kräfte dieses Planeten,
  344. vom Gravitativen- und des Magnetfeldes.
  345. Das bedeutet, dass wir
    direkt landen können,
  346. Wir können direkt starten ohne
    Treibstoff zu verbrennen.
  347. In der Minute dieses System...
  348. berühren die Beine dieses
    Systems den Boden.
  349. Ja.
  350. Jep.
  351. In der Minute wo dieses System landet,
  352. sehen wir es den Boden berühren.
  353. Die Geschichte des Menschen der
    vergangenen 1000 Jahren, ist beendet.
  354. Wir... wir... wir haben die Vögel
    kopiert, wir schuffen die Flugzeuge.
  355. Dies ist ein universelles System.
  356. Und wenn es landet, heisst das, Grenzen,
  357. Nationalitäten, Rassen und Überzeugungen
    kommen zu einem Ende.
  358. Weil jetzt werden wir alle Eins und wir
    können überall hingehen, wohin wir wollen.
  359. Und wir können landen, wo wir wollen.
  360. Das ist 1e Veränderung für die Jugendlichen
  361. für die jungen Leute und für die,
    welche wir die Kinder nennen
  362. Deshalb ist es ein Kinderprogramm.
  363. Und es ist wunderschön, das zu sehen,
  364. während des Kind...Kinderprogrammes.
  365. Denn dies wird das Leben jedes
    Kindes auf diesem Planeten berühren.
  366. In den kommenden Wochen,
  367. werdet ihr die Spielsachen sehen, welche...
    wir zu euch bringen werdem,
  368. Wenn ihr euch für Spielzeug interessiert
    und wie ihr euch daran erfreut.
  369. Ich denke nicht viele
    Kinder gehen und spielen
  370. noch mit den Computern und iPads
    in den kommenden Jahren.
  371. Wenn ihr schweben könnt,
  372. wenn ihr auf einem Fahrrad
    ohne Räder sein könnt.
  373. Seht ihr, wie weit wir sind?
  374. Wir sind weniger als einen
    Zentimeter von der Landung entfernt.
  375. Die Kamera wird so aufgestellt,
    dass man sie sehen kann.
  376. Du kannst... du schwebst nicht,
  377. du fliegst.
  378. Weil wir keine Magnetfelder
    erschaffen, die freies Schweben erzeugen.
  379. Das ist Positionierung.
  380. Das System findet allmählich
    seine Position, in Respekt zum Boden.
  381. Und es wird landen.
  382. Dies ist eines der wunderschönsten
    Dinge, für euch Kinder.
  383. Ihr könnt...
  384. Was sahst du als teuerstes Spielzeug an,
    von dem du träumen kannst,
  385. mit ein wenig GANS, welches du erhältst.
  386. Ihr erhaltet eine freie Einheit
    in Afrika als CO2-Satz.
  387. Ihr legt es in einen Ping-Pong-Ball
    und ihr könnt es starten.
  388. Dann habt ihr euer eigenes
    Luftgetragenes Surfbrett.
  389. Ihr werdet 1en Weg finden...
  390. Ihr könnt sehr einfach herumreisen,
    weil
  391. dieses System sehr wenig Energie erzeugt,
  392. sowie auch im Hintergrund.
  393. Wenn du 1en, 2 oder 10 Zentimeter
    über dem Boden schwebst
  394. und du einen kleinen Motor hast,
    Haartrockner im Rücken,
  395. kannst du überall hingehen.
  396. Dies ist ein erstaunliches System,
  397. welches herauskommt und was dem
    Menschen zur Verfügung stehen wird.
  398. (KD) Hr. Keshe, eine kurze Frage.
    Kann ich Sie gerade unterbrechen?
  399. (MK) Ja
  400. (KD) Erinnern Sie sich...
    Sie haben einmal erwähnt,
  401. innerhalb der Erdatmosphäre
    könnten Sie sogar hochgehen.
  402. Weil es nicht... es würde...
    es würde Sie katapultieren,
  403. vermutlich aus dieser Atmosphäre
    heraus,
  404. wenn ihr über 40.000 hinausgeht,
    Mach oder was immer das ist,
  405. aber jenseits der Erdatmosphäre
    könnte es darüber hinausgehen?
  406. (MK) Wir können mit Lichtgeschwindigkeit
    sogar in dieser Atmosphäre gehen.
  407. (KD) Wirklich? Okay!
  408. (MK) Ja, aber es ist so,
    dass wir einen Horizont haben.
  409. Auf der Erde ist er begrenzt auf...
  410. etwa 20-30 km und weniger.
  411. Horizont bedeutet, in der Lage sein,
    das Ende zu sehen, ein Ende,
  412. wo die Krümmung der Erde,
    die Sicht wegnimmt.
  413. Ihr könnt es auf den Meeren, Ozeanen sehen.
  414. Damit
  415. ist die Tempobegrenzung Menschendenken.
  416. Aber du kannst durch die
    Oberfläche der Erde gehen.
  417. Kein Problem, wir können 1000x
    schneller sein als Lichtgeschwindigkeit
  418. Diese Dinge, diese Beschränkungen, die
    von Wissenschaftlern gemacht wurden,
  419. welche die wahre Bedeutung
    universaler Kräfte nicht verstanden haben,
  420. war aufgrund ihrer eigenen Begrenzung...
  421. von ihrem eigenen Verstand und Denken.
  422. Ich sage immer, wissen Sie...
    das tut mir Leid!
  423. Wisst ihr, im 18.en/19.en Jahrhundert
    ... sogar als die Autos herauskamen.
  424. Sagten sie:
  425. Wenn du mehr als 25 Meilen fährst, werden
    die Augen rausgedrückt+Ohren werden bluten
  426. Sie haben die gleiche Einschränkung gemacht
    durch die, welche nie verstanden haben,
  427. dass Lichtgeschwindigkeit
    die Höchstgeschwindigkeit ist.
  428. Ihr seht jetzt, Armen und Marko legen
    fest, dass sie die Landezeit zeigen.
  429. Dieses... dieses System, wenn es landet.
  430. Es hat eine Bedeutung, bedeutende
    Auswirkungen für die Menschheit.
  431. Kinder werden die ersten Begünstigten sein.
  432. Könnt ihr euch vorstellen, dass ihr auf
    dieser Box sitzt und schwebt?
  433. Ihr könnt auf ihr spielen,
  434. Ihr habt keine Gewichtsbegrenzung.
  435. Wir können so viel Gewicht, wie ihr
    mögt, auf dieses System tun.
  436. Weil es keine Energie trägt,
    findet es seine Position,
  437. solange ihr euch innerhalb der
    Systemparameter befindet.
  438. In den nächsten paar Minuten hoffentlich ..
  439. Ich hoffe, dass wir bei der
    Landung dabei sein können.
  440. Auf einer Seite seht ihr, dass es
    landet, weil es leicht geneigt ist.
  441. Marko versucht, Zeit zum Zeigen zu finden.
  442. Es ist 7:14 am Abend am
    10. Dezember 2014,
  443. Damit ihr alle es sehen könnt,
  444. die Zeit, wenn dieses Ding landet,
    wenn es den Boden berührt.
  445. Es ist eine erstaunliche Position.
  446. Ihr seht die Spitze, den Grund der blauen Linie.
  447. Das ist, wo wir vor etwa einer Stunde
    angefangen haben, vor eineinhalb Stunden.
  448. Armen ist hier bei mir.
  449. Und... ihr seht das Oberteil,
    die Spitze des Stiftes...
  450. die anzeigt, wo es jetzt ist.
  451. Wir kommen etwa 2, 3 Zentimeter runter.
  452. Wir haben etwa einen Zentimeter
    links um den Boden zu berühren.
  453. (KD) Wissen Sie, Hr. Keshe, eigentlich
    sollte es in aller Munde sein.
  454. Dies sollte die Hauptmeldung sein,
  455. aber das zeigt, wie die Medien
    total kontrolliert und...
  456. (MK) Ja!... die Sache ist...
  457. Wir kennen Fox, den weltweit
    wichtigsten Nachrichtendienst,
  458. wurde von königlichen Familien und anderen
    Menschen auf der ganzen Welt unterwiesen,
  459. nichts senden, das mit der
    Keshe Foundation zu tun hat.
  460. Wir wissen es,sie sagten es uns.
  461. Wie ihr wisst, einige der weltberühmten
    Nachrichtensprechen sind Iraner.
  462. Sie haben es uns gesagt.
  463. "Wir können nicht einmal über Ihre
    Technologie reden, Hr .Keshe."
  464. Man hat es ihnen untersagt.
  465. Wenn jemand erschossen wird, bekommt man
    einen Text, "Jemand wurde getötet".
  466. Wisst ihr, auf meinem iPhone,
  467. bekomme ich nur eine Nachricht
    und alles kommt von BBC.
  468. "Solch und solch ein Kerl bombardiert",
    Dieser Kerl tötete... "
  469. Nur in den letzten vier Tagen habe
    ich vier Texte von BBC erhalten.
  470. Es zeigte, wer, wie getötet wurde und
    wie viele Menschen töteten.
  471. Gehe ich auf ein japanisches Fernsehen,
    gibt's keine solchen Nachrichten.
  472. Denn durch Tötung, geben sie
    dir nicht die Nachrichten.
  473. Sie erzählen,
  474. "Wenn du nicht tust, was wir sagen,
    dann machen wir das mit dir."
  475. So, in so vielerlei Hinsicht,
  476. wenn dieses System landet,
  477. Gibt es keine Grenzen mehr.
  478. Weil, so wie ihr nach unten kommt
    könnt ihr aufsteigen.
  479. Vince (V) Hr. Keshe, was ist die
    Drehzahl der Kerne, jetzt gerade?
  480. (MK) Verzeihung?
  481. (V) Was ist die Drehzahl
    der Kerne, jetzt gerade?
  482. (MK) 2.000 wir haben nichts berührt.
  483. Alles wurde bei 2.000 U/min. gehalten,
  484. welches ist "Drehung pro Minute"
  485. Für die Kinder, wenn sie nicht verstehen.
  486. Dieses ist ein perfektes Bild,
    danke vielmals.
  487. Es ist absolut herrlich, es
    zeigt die Zeit der Landung.
  488. Aber es ist ein wenig schief.
    Habt ihr es gesehen?
  489. Ein Bein ist oben. Es ist wie ein
    kleiner Hund, aber es ist perfekt.
  490. Nein, das Gerät, es wurde so aufgehängt.
  491. Es ist absolut perfekt.
  492. Also wir
    (V) Ist es so nicht schwach? sorry...
  493. (MK) Verzeihung?
  494. (V) ..das Gewicht oder ist das, was das...
  495. die Kräfte werden versuchen zu tun, oder
    die Felder werden versuchen zu tun, sorry
  496. wird versuchen, ein Gleichgewicht zu finden
  497. ... auch mit ihnen drehend?
  498. (MK) Du siehst, was passiert ist.
    Du sollst das Prinzip verstehen.
  499. Mir wurde gesagt, du sagst Leuten,
    ihr versteht es nicht.
  500. Ich bin beschuldigt worden.
    "Das heißt, wir sind dumm".
  501. Was... Wenn ich sage die Worte
    "Du verstehst nicht."
  502. Es heisst, es benötgt viel Denken
    um zu verstehen.
  503. Aber es ist eine Ausdrucksform, die ich
    seit Jahren und Jahren benutze,
  504. zu vielen Leuten, aber zur gleichen Zeit
    benutze ich es weiter
  505. sagte: "Wir sind nicht die Dummen,
    wir verstehen es nicht!".
  506. Aber was eigentlich passiert, ist
  507. ich erklärte dies...
  508. Armen und... Ellya gestern.
  509. Ihr seht vier kleine Messingbälle.
  510. Ihr seht es nicht, aber sie drehen sich
    mit etwa 2.000 Umdrehungen pro Minute.
  511. Was passiert in diesem Prozessi?
  512. In diesen kleinen Kugeln, die
    etwa 2cm Durchmesser haben,
  513. sind Plasmen drin, schwebende Plasmen,
    welche wir GANS nennen.
  514. Und wenn sie in diesem Tempo drehen,
  515. diese Plasmen, sind sie wie Sonnen.
  516. Aber in jedem Kontainer, in jedem Ball,
    in jedem, was wir "Kern" nennen,
  517. gibt es Millionen dieser kleinen
    Plasmen, atomare Plasmen.
  518. Jedes Plasma ist wie eine Sonne.
  519. Und was macht die Sonne?
  520. Die Sonne strahlt immer
    Licht aus, Energie aus.
  521. Und was geschieht?
  522. Die Energie verteilt sich
    über das Sonnensystem.
  523. 1 Teil davon wird Wärme, die wir empfangen.
  524. Teile davon, gehen irgendwo anders hin
    werden unterschiedliche Dinge.
  525. In diesem Kern... in diesen vier
    Kernen passiert das Gleiche,
  526. aber die Sonnen sind diese kleinen Bälle.
  527. Und in diesen kleinen Kugeln,
  528. den Messing-Kugeln, gibt es
    Millionen von kleinen Sonnen.
  529. Und sie strahlen alle Felder aus
  530. und Teile dieser Felder passieren die Wände
    dieser Kerne, das ist, was Ihr seht.
  531. Und dann, wenn sie herauskommen,
  532. aufgrund des Drehens und
    der Rotation im Kern,
  533. werden sie absorbiert und
    interagieren miteinander
  534. und werden gefangen in der Mitte
    des Systems, zwischen den vier Kernen.
  535. So, jetzt, was wir tun ist,
  536. wir übergeben alle Bytes, die
    rauskommen, wie kleine Kieselsteine,
  537. von jedem Kern in diesem Zentralkern,
    der sich in der Luft befindet.
  538. Es hat keine Eingrenzung, weil sie
    alle magnetisch verbunden sind.
  539. Und es ist wie, wenn ich kleine
    Kieselsteine in der Tasche habe.
  540. Den ersten Kiesel fühlst du nicht
    aber bei 100, 200 Kieselsteinen,
  541. wird die Jacke schwer,es zieht dich runter.
  542. Wenn ich mehr Kieselsteine reinstecke,
    rutscht die Jacke von deinem Rücken.
  543. Was jetzt geschieht, anstatt der Kiesel,
  544. nehmen wir plasmatisches Magnet-
    feld.
  545. wenige Plasmen werden hinzugefügt.
  546. Und dann die Masse des Plasmas,
  547. in der Mitte, sie sehen es nicht ,
    Zunahme der Masse (V) Sorry
  548. Hr. Keshe, wir hören mehrere Töne.
  549. (MK) Der Ton ist...
    Okay! Ist es jetzt besser?
  550. Sind wir besser?
  551. (Behebt Tonprobleme)
  552. Ist es jetzt besser?
  553. Okay.
  554. Also, was passiert ist, dass diese
    wenigen ... anstelle von Kieselsteinen,
  555. jetzt übergeben wir Plasmen in
    die Mitte dieser Kerne.
  556. Und du wirst schwerer
    und du wirst kraftvoller
  557. und interagieren mit den Planeten.
  558. Also, es wird angezogen.
  559. Sie erhöhen die Masse.
  560. Also, deshalb das...
    kommt das System runter.
  561. Das System wiegt ungefähr
    11.5 Kilogramm, gesamthaft.
  562. Also, wir bewegen nicht einige Gramm.
  563. Es sind ungefähr 11.1 oder 11.2
    Kilogramm, 11.5 Kilogramm...
  564. Etwas in dieser Region,
  565. mit einem magnetischen Schild,
    ihr seht Oben die Abdeckung.
  566. Diese Abdeckung ist 13 Kilos...
    13.5 Kilogramm.
  567. Ich erinnere mich, wir nahmen...
    ungefähr etwa 12-13 Kg.
  568. Also, wir bewegen nicht wenige...
    es ist das Gewicht eines Kindes.
  569. Es ist das Gewicht eines Kindes, eines
    vier oder fünf Jahre alten Kindes ..
  570. ... drei oder vier jähriges
    Kind, welches schwebt.
  571. Stellt euch vor, wenn du ein
    drei oder vier jähriges Kind auf...
  572. auf ein, was wir "Surf" nennen, wie das,
  573. dann schwebt es.
  574. Und dann könnt ihr um's Haus herum spielen.
  575. Das ist die Veränderung, welche beginnt.
  576. Damit haben wir das Gewicht erhöht.
  577. Aber wenn Ihr das Gewicht
    in diesem Systemen erhöht,
  578. wird es bedeutungslos,
  579. weil das Feld, das durch
    das System abgedeckt wird,
  580. 200 kg oder 10... 1.000 kg werden kann.
  581. Sie halten immer noch die gleiche Position
  582. Solange sie innerhalb der
    Sphäre der Felder sind.
  583. So, das ist es, was die Zukunft
    bereithält
  584. Das ist was, wenn ihr shoppen gehen wollt
  585. dann nehmt ihr kein Auto und ihr braucht
    keine Tankstelle zu suchen.
  586. Denn, sobald ihr euer System erstellt habt,
  587. diese kleinen Kerne werden für
    tausende von Jahren bestehen bleiben.
  588. Die Sonne besteht Millionen
    und Billionen Jahre weiter.
  589. Also, das ist der gleiche Prozess,
    in eineren kleineren Größe.
  590. Kein Kind in der Zukunft
    wird in der Kälte leben,
  591. weil Eltern kein Geld haben, um zu zahlen.
  592. Denn nun ist die Energie
    völlig frei geworden.
  593. Und durch diese Landung zeigen wir weiter,
  594. kein Kind, wie ich's erwähnte,
    hungrig schlafen gehen muss,
  595. weil, alles was ihr zu tun braucht,
    einst, wenn ihr es landet...
  596. ihr wollt nicht die ganze Zeit
    landen, aber eure Reaktoren laufen,
  597. und sie schaffen Energie.
  598. Wenn ihr die Energie in Wärme oder
    Kondensierung umwandeln könnt,
  599. habt ihr kostenlos sauberes
    Wasser aus der Atmosphäre.
  600. Und dann setzt ihr die Energie,
    welche in diesen Kernen ist,
  601. gelandet ist, ins Zentrum,
    in das Wasser.
  602. Es ist Nahrung.
  603. Was tut ihr, wenn ihr Nahrung esst?
  604. Ihr... ihr nehmt Energie
    vom Apfel, vom Brot.
  605. Jetzt haben die Eltern nicht das
    Geld, um das Essen zu bezahlen.
  606. Das Wasser ist euer Essen, weil es gibt
    euch und ihr fühlt euch nicht hungrig.
  607. Der Hunger ist nicht da, der
    Mangel an Energie ist nicht da.
  608. Diese... diese Landung wird eine
    Menge ändern für die Menschheit.
  609. Und besonders für die Kinder in
    den kommenden Monaten und Jahren.
  610. Eines der Projekte und eines der
    Grundsätze, die wir vereinbart haben,
  611. weil jetzt die Keshe Foundation
  612. 50 teilt... 50 % Anteilseigner,
    in der Produktionsfirma.
  613. Jeder Cent, den wir aus dem
    Verkauf der Produkte machen,
  614. welcher der Anteil der Foundation ist,
  615. geht zurück um den Menschen Geräte zu
    geben,unabhängig von Farbe, Rasse, Religion
  616. Jetzt sehen wir, wie viele Leute plötzlich
    Unterstützer der Keshe Foundation werden.
  617. Denn sie wollen ein Gerät, das ihnen
    die Möglichkeit der freien Energie bietet.
  618. Sie wollen dass das Gerät in der
    Lage ist, sauberes Wasser zu schaffen.
  619. Und auf einfache Weise ändern
    wir den Ethos der Menschheit.
  620. Bedingungslose Versorgung und Ressourcen.
  621. Und 2015 wird der Anfang davon sein.
  622. Aktuell, bis Ende dieses Jahres,
    innerhalb der nächsten zwei Wochen
  623. werden die ersten Geräte, gratis
    der Weltbevölkerung gegeben.
  624. Dies wird von der Foundation ausgehen.
  625. Wenn du ein Kind aus Mexiko bist,
  626. wenn ihr an der Grenze seid und ihr
    wisst von armen Kindern in eurem Land,
  627. könnt ihr eine Keshe Foundation
    für Kinder gründen,
  628. damit die armen Kinder die
    Systeme haben können.
  629. somit kommt damit das Energiesystem,
  630. Und der Prozess für andere Dinge,
    welche auf dem Weg sind.
  631. Wir ändern das Leben aller Kinder auf
    diesem Planeten, in den kommenden Jahren.
  632. Nicht durch Versprechen, weil
    wir keine Politiker sind.
  633. Aber durch das, was die Reichen
    kaufen um davon zu profitieren.
  634. Dadruch profitieren diejenigen,
    die es sich nicht leisten können.
  635. Also, die Gesellschaft wird gleichwertig.
  636. Das soll sich verändern.
  637. Eine wunderschöne Veränderung
    für die Jugendlichen.
  638. (V) Ich frage mich, was Hektor
  639. darüber denken würde...
    über einige dieser Kommentare und...
  640. ich frage mich, ob er irgendwelche eigene
    Kommentare von... von dieser Idee hat.
  641. Und... irgendwelche Fragen oder anderes,
    das er zum Gespräch hinzuzufügen möchte.
  642. Vielleicht können wir Hector anhören?
  643. (H) Hi! Hallo.
  644. Also, zuerst möchte ich aufgeklärt werden.
  645. Fliegt das oder so?
  646. (MK) Ja! Es fliegt nicht,
    es ist Positionieren.
  647. Fliegen, wenn du dich
    mit der Luft anordnest.
  648. ... Flugzeuge fliegen, weil es... es...
  649. das, wie nennst du es?...
  650. es bewegt sich und ändert
    die Position der Luft.
  651. Ein Vogel fliegt, ein universales
    System positioniert sich selbst.
  652. Du erschaffst Felder,die dich positionieren
  653. Wenn es... der einfachste Weg ist,
    du legst zwei Magnete in deine Hand
  654. und legst die beiden Seiten,
    die gegensätzlich sind, zueinander.
  655. Du siehst, sie kommen zusammen.
  656. Und du die beiden Seiten,
    die artgleich sind, nimmst,
  657. merkst du, dass sie einen Abstand
    bilden zwischen einander.
  658. Du bringst sie nicht zusammen.
  659. Genau das passiert mit dem System.
  660. Es ist die Erschaffung eines Feldes,
    das eine Position schafft
  661. in Respekt zum Erdmagnetfeld
    und Gravitationsfeld.
  662. (H) In Ordnung! Nun ja, das alles...
  663. ich denke, wie ich gerade darauf
    gewartet habe, mein ganzes Leben lang.
  664. Als ich...
  665. Ja es ist...
  666. es ist sehr interessant.
  667. Ich finde es toll, dass Sie das tun
    und...
  668. ja, ich denke, das könnte wirklich...
  669. radikal die Dinge verändern,
  670. wie, nicht nur für...
  671. wissenschaftliche Sachen,
  672. sondern auch im praktischen
    Leben für alle Menschen, für die...
  673. es gemacht ist, ob reich oder arm,
    oder was auch immer.
  674. Aber, das als... ich weiß es nicht ..
  675. ich erinnere mich nicht, war es Rick
  676. oder Marko der sagte, wir entwickeln uns.
  677. ich denke, es ist 1 riesengrosser Schritt
  678. für die Menschheit.
  679. Und Glückwünsche, wirklich,
    das alles zu machen.
  680. (MK) Vielleicht... vielleicht ist
    es Zeit, dass wir schauen,
  681. für die Keshe Foundation für Jugendiche,
    auf der ganzen Welt.
  682. Das wir Geräte an Jugendliche verteilen,
  683. die keine finanziellen Mittel haben.
  684. Dies ist eines der Dinge, die wir in den
    Fahrplan 2015 aufnehmen werden,
  685. wir versuchen, keine Geräte zu liefern,
  686. an Wohltätigkeitsorganisationen
    oder Menschen,
  687. die von denen, die die Geräte
    erhalten, beeinflusst werden.
  688. Aber die Geräte gehen
    direkt zu den Kindern.
  689. Denn sie müssen die Begünstigten sein.
  690. Es sind sie, die mehr leiden
    als die... die Erwachsenen.
  691. Weil, was wir mit anderen Programmen
    auf der ganzen Welt gesehen haben.
  692. Wenn Dinge gratis sind, neigen
    Erwachsene rasch dazu,sie zu missbrauchen
  693. wo Kinder dazu neigen, gerechter zu sein,
  694. um bei der Verteilung des
    Besitzes korrekter zu sein,
  695. in der Verteilung von Wissenschaft
    und Technik.
  696. Also, eines der Dinge, die
    wir im Jahr 2015 fördern,
  697. ist die Keshe Foundation Jugendgruppe.
  698. Und wir versuchen... in einer Weise, wie
    wir es tun, ihnen Priorität zu geben.
  699. Wenn sie schicken können, "Es gibt da ein
    Kind, das so etwas brauchen kann"...
  700. dass dieses CO2-Kit, wie, in...
  701. in verschiedenen Teilen der Welt
  702. besonders für sauberes Wasser mit
    allen möglichen Infektionen,
  703. von den Kindern genutzt werden kann...
  704. an die Jugend geben
  705. Um nach der Veränderung danach zu schauen
    dem Ethos von der Wurzel, von Anfang an.
  706. Wir haben den Missbrauch gesehen,
    zum Beispiel,
  707. wenn der Reis an wohltätige
    Organisationen verteilt wird,
  708. wird's zu Geld für sie und dann hat's
    ihre eigene Familie als erstes gehabt.
  709. Und die wirklichen Armen,
    die es brauchen,
  710. müssen Schlange stehen, um ein
    wenig zu bekommen, wenn überhaupt.
  711. Auf diese Weise versuchen wir,
    die Position zu ändern.
  712. Aber die Keshe Foundation, ist eine
    Wissenschaft für die Zukunft,
  713. als eine zukünftige Technologie, werden
    wir durch die Jugendlichen arbeiten.
  714. Zum Beispiel könnt ihr das System
    starten, Prozess in Mexiko.
  715. Sprechen mit Mexiko... Wie nennt ihr es?
    ... Mexikanische Keshe Foundation,
  716. Teil werden der Wegänderung, in eurer
    eigenen Struktur in eurem eigenen Land.
  717. ... das Problem im Moment ist
    eine weitere Woche... zehn Tage.
  718. Wenn wir bekannt geben, dass wir,
    sagen wir, 1'000 oder 2'000
  719. oder 10'000 freie Geräte
    an arme Familien abzugeben,
  720. damit sie beginnen davon zu profitieren.
  721. Vor allem in den Dritt-Welt-Ländern
    zunächst für die Reinigung des Wassers.
  722. Bis die Energieeinheiten
    vermarktet werden,
  723. dann seht ihr, wie sich die
    Menschen verändern werden.
  724. (H) Sorry... Wie funktioniert
    das für das Wasser?
  725. (H) Ich meine.
    (MK) Für?
  726. (H) Wie das Wasser reinigen?
  727. (MK) Du tust... das CO2, das
    du aus der Luft aufnimmst,
  728. davon ein bis zwei Tropfen in's
    Wasser hinein
  729. kontaminiertes Wasser...
  730. und der größte Teil des Materials wird
    absorbiert, und es sinkt auf den Boden.
  731. Das Wasser oben wird
    vollkommen trinkbar.
  732. Diese Information ist für die Universität
    in Sierra Leon, zur Richtigstellung.
  733. Und morgen kündigen wir in den Workshops
    hoffentlich die neue Position in Bezug auf
  734. die Keshe Foundation des weltweiten
    Reinigungs-Programms an.
  735. Morgen früh, wenn Sie die Keshe
    Foundation Donnerstag sprechen hören,
  736. höchstwahrscheinlich werde ich nicht dabei
    sein, Marko wird den Prozess starten,
  737. bis ich ankomme, bis ich mich anschließe.
    Und wir werden rechtzeitig bekannt geben,
  738. wie sich die Dinge geändert haben.
  739. Ihr braucht also nichts.
    Ihr erhaltet ein Kit,
  740. alles, was ihr zu tun braucht, ist einen
    halben Liter Salzwasser hineinzugeben.
  741. Die Prozesse starten.
  742. Dann können Ihr das Material ernten,
    das ihr absorbiert.
  743. Der Behälter... alles kommt mit ihm mit.
  744. Und dann verwendet ihr das Material,
    um es dem Trinkwasser hinzuzufügen.
  745. Jedes verunreinigte Wasser, das Meiste
    davon, sollte es fähig sein, zu reinigen.
  746. So geben wir ihnen das System freihaus.
  747. Gratis für Dritte-Welt-Länder, für Kinder
  748. die es sich nicht leisten können,
  749. die Familien, die nicht
    das Geld haben, um...
  750. 2 Dollar ist das Gehalt von
    vielleicht einer Woche von einem Vater
  751. für eine Familie von zwei oder drei.
  752. Aber jetzt, anstatt dass er nicht in der
    Lage ist, sauberes Wasser zu geben,
  753. und... sogar Energie für seine Kinder.
    damit sie lebensfähig sind.
  754. Viele Kinder sterben in den Dritt-Welt-
    Ländern durch kontaminiertes Wasser.
  755. Wir kennen einen Faktor, geben mehr Daten
    dazu in den kommenden Monaten bekannt,
  756. Dass sogar die Mücke,
    welche die Malaria-Larve ist,
  757. sie diesem Material beigefügt wird
    ändert sie vermutlich die Eigenschaften
  758. So...
  759. (Tonprobleme)
  760. Also, was passiert ist, dass ihr
    Wasser haben könnt,
  761. ich habe unsere Kollegen gefragt, die
    Produktionsseite, dass....
  762. wie wir sagen, "Wasser-
    Dekontaminations-Einheiten",
  763. raschmöglichst herauszugeben.
  764. Mehr oder weniger zur gleichen
    Zeit wie die CO2-Kits.
  765. Und... so ein Kind muss nicht
    sterben, auf Grund von
  766. kontaminiertem Wasser mit
    Durchfall und dem Rest.
  767. Und dann, mit einer kleinen Menge
    an Strom, die produziert wird
  768. ... jetzt sehen wir es, die
    Einheiten werden dort sein.
  769. Fakt ist, was wir tun, die
    Grundlage des Oasen-Systems,
  770. wird strukturiert, um Anfang nächsten
    Jahres veröffentlicht zu werden.
  771. Sauberes Wasser, genug
    Licht, um leben zu können,
  772. Und hoffentlich können wir bis zum Ende
    des Jahres das System bereitstellen,
  773. das auch Schutz bietet.
  774. Aber der Schutz wird in einem
    längeren Prozess kommen.
  775. Aber... mehr oder weniger...
  776. in... nach Neujahr.
  777. Wir streben mindestens
    ein neues Produkt an.
  778. Das die Menschheit jeden Monat
    ändern kann, oder zumindest
  779. jede Woche oder so.
  780. Und für all das... bezahlen die Reichen
    den vollen Betrag.
  781. Wir haben ein neues System eingeführt.
  782. Es gibt einen Mindestansatz
    für eine Einheit,
  783. und dann gibt es eine minimale Spende.
  784. Was heisst das? Ihr könnt ein
    Minimum für eine Einheit spenden.
  785. Oder ihr könnt für eine Einheit bezahlen,
    wenn ihre nur eine Einheit haben wollt.
  786. Und was auch immer gesammelt
    wird, wird entweder zurückgehen,
  787. 50% mindestens, die andere
    Hälfte abhängig vom Hersteller,
  788. was sie mit ihrem Profit tun wollen,
  789. geht an die Dritt-Welt-Länder zurück.
  790. Iin Dritt-Welt-Länder sowie in Westeuropa
  791. gehen etwa 20% der Kinder
    hungrig ins Bett,
  792. weil ihre Eltern es sich
    nicht leisten können.
  793. Wir versuchen, alle Aspekte in
    alle Richtungen abzudecken.
  794. Es gibt grosse Veränderungen+jetzt
    starten wir.
  795. Jetzt haben wir ein Mitspracherecht,
    wie wir uns verändern werden.
  796. Die med. Geräte... in diesen Geräten
    können wir Schmerzen loslösen
  797. ... sie werden in dennächsten zwei Wochen
    herauskommen, im Maximum.
  798. Sie werden bereits produziert,
    zugeschnitten und das Restliche .
  799. Vielleicht kommt es in der ersten
    Januarwoche auf den Markt,
  800. über die Keshe Foundation.
  801. Also, wir tun alles, um Technologie
    weltweit in Massen herauszugeben
  802. diejenigen, die es sich nicht
    leisten können, unterstützen wir.
  803. Das nächste wird dann Spielzeug sein.
  804. Wir benötigen weniger als
    einen Zentimeter um zu Landen.
  805. (Diskussion über die Reaktoren,
    nicht mehr Lehre von diesem Punkt)