German subtitles

← Gabriel Orozco: "Spanish Lessons" | "Exclusive" | Art21

Get Embed Code
5 Languages

Showing Revision 5 created 11/18/2014 by Barbara Mauchle.

  1. [Gabriel Orozco: "Spanischstunden"]
  2. Eins, zwei, drei ... so ungefähr ...
  3. vier, fünf ...
  4. Okay, also mach ich das
  5. hauptsächlich auf Spanisch.
  6. [ALLE LACHEN]
  7. Die andere Sache ist,
  8. warum wir diese Stunde [LACHT]
  9. in Spanisch haben.
  10. [SPRICHT WEITER AUF SPANISCH]
  11. Ich versuche,
  12. viele Ebenen des Austauschs,
  13. der Kommunikation und Forschung zugänglich zu machen,
  14. und Kunst wurde zu einer Art Lehrhilfsmittel,
  15. um dem Zwecke der Spanischlehre zu dienen.
  16. Es war sehr offen;
  17. Künstler hielten verschiedene Formen
  18. an Vorlesungen, Gesprächen
  19. und Workshops.
  20. Und dann unternahmen wir auch lustige Sachen
  21. wie Karaoke.
  22. [SINGT AUF SPANISCH]
  23. [Der Unterricht läuft. Bitte nicht stören.
    Danke!]
  24. [SPRICHT SPANISCH]
  25. Wir unterrichten Spanisch fortlaufend,
  26. jeden Tag, von 11 bis 6.
  27. Die Stunden waren kostenlos.
  28. [BEIDE SPRECHEN SPANISCH]
  29. [BEIDE LACHEN]
  30. Wir sind in einer Galerie im oberen Stadtbezirk,
  31. 57. Straße.
  32. Dieser Raum ist auf
  33. der unteren Ebene der Galerie -
  34. der dritten Etage.
  35. Alle Verbindungen in New York
  36. bestehen zumeist durch den Markt
  37. und durch die Institutionen -
  38. und das ist nicht gut.
  39. Einen Moment
  40. in eine kommerzielle Galerie einzufügen,
  41. besagt, dass es nicht nur um
  42. das Objekt als Ware geht -
  43. dass man einfach vorbeikommen und einkaufen kann,
  44. sondern dass man lernen kann,
  45. man Wissen erwerben kann,
  46. man Wissen austauschen kann;
  47. es ist ein andersartiges System an Interaktionen -
  48. an Austausch zwischen Menschen.
  49. Ich glaube, es war für mich interessant
  50. zu sehen, was passiert,
  51. wenn man die Öffentlichkeit bloßstellt,
  52. die zu dieser Art von Ausstellungen kommt,
  53. um sich zu bemühen zu versuchen Spanisch
  54. zu verstehen oder zu sprechen.
  55. [SPRICHT SPANISCH]
  56. Spanisch ist die Zweitsprache
  57. in diesem Land
  58. und wird in der Zukunft vermutlich
  59. die Erstsprache sein.
  60. Doch Menschen werden es immer noch
  61. nur für die Unterhaltung auf der Straße nutzen
  62. oder um einen Taco im Imbiss an der Ecke zu bestellen,
  63. doch nach wie vor
  64. denke ich nicht -
  65. habe ich nicht das Gefühl,
  66. dass Spanisch einen wirklichen Stand
  67. in der Wissensinfrastruktur hat.
  68. Es kommt häufig vor,
  69. dass Menschen zum Beispiel Borges zitieren,
  70. denn er war ein Schriftsteller,
  71. der sehr einflussreich im Bereich
  72. der Kunstliteratur
  73. und Literatur im Allgemeinen war.
  74. Doch nicht viele Menschen haben wirklich
  75. Borges auf Spanisch gelesen -
  76. nicht einmal Vorlesungen
  77. von Borges gehört, die fantastisch sind.
  78. Bedeutungen verändern sich, wenn man übersetzt,
  79. und so ist für mich,
  80. Borges auf Spanisch zu lesen
  81. eine fundamentale Angelegenheit -
  82. es ist ein Privileg.
  83. Ich finde, es war interessant
  84. zu versuchen, Menschen bloßzustellen,
  85. doch auch
  86. vielleicht etwas zu lesen,
  87. ein paar Informationen zu bekommen.
  88. Wir schauspielern hier nicht.
  89. Wir lernen wirklich
  90. und unterrichten
  91. und sind in einem Austausch zwischen Künstlern.
  92. [SPRICHT SPANISCH]