YouTube

Got a YouTube account?

New: enable viewer-created translations and captions on your YouTube channel!

German subtitles

← Wie wir unserem Körper lehren können schneller zu heilen

Get Embed Code
40 Languages

Showing Revision 39 created 10/03/2019 by Angelika Lueckert Leon.

  1. Was, wenn Sie mit einer Tablette
    oder einer Impfung
  2. ihre Erkältung schneller überwinden
  3. oder Ihre Wunden schneller heilen könnten?
  4. Heutzutage, wenn wir eine Operation
    oder einen Unfall haben,
  5. sind wir für Wochen im Krankenhaus,
  6. oftmals schmerzhaften Nebenwirkungen
    und Narben überlassen,
  7. da nicht einfach gesunde und unverletzte
    Organe nachwachsen oder regenerieren.
  8. Ich arbeite daran,
    Materialien zu entwickeln,
  9. die unser Immunsystem anleiten Signale
    für das Wachstum neuen Gewebes zu senden.
  10. Sowie Impfungen unseren Körper
    anweisen Krankheit zu bekämpfen,
  11. könnten wir stattdessen
    unser Immunsystem anweisen,
  12. Gewebe zu bilden
    und schneller Wunden zu heilen.
  13. Das Nachwachsen eines Körperteils
    aus dem Nichts erscheint wie Magie,
  14. aber es gibt viele Organismen,
    die das können.
  15. Einige Echsen können den Schwanz
    nachwachsen lassen,
  16. ein normaler Salamander kann
    seinen kompletten Arm regenerieren,

  17. und selbst wir Menschen können
    unsere Leber nachwachsen lassen,
  18. nachdem wir über die Hälfte der
    ursprünglichen Masse verloren haben.
  19. Um diese Magie realer werden zu lassen,
  20. erforsche ich wie unser Körper
    Wunden heilt und Gewebe bildet,
  21. nach Anleitung unseres Immunsystems.
  22. Von einem Kratzer an Ihrem Knie
    bis hin zu einer Stirnhöhlenentzündung,

  23. schützt unser Immunsystem
    unseren Körper vor Gefahr.
  24. Ich bin Immunologin,
  25. und durch mein Wissen über
    das Abwehrsystem unseres Körpers
  26. konnte ich Schlüsselfaktoren
    identifizieren,
  27. die Schnitte und
    blaue Flecken heilen lassen.
  28. Durch die Betrachtung
    der aktuell getesteten Materialien
  29. bezüglich ihrer Fähigkeiten,
    den Muskel nachwachsen zu lassen,
  30. stellten wir fest, dass nach
    der Behandlung des verletzten Muskels
  31. eine große Anzahl an Immunzellen auftrat,

  32. sowohl in dem Material
    als auch dem umgebenden Muskel.
  33. In diesem Fall anstatt,
  34. dass die Immunzellen zu Infektionen eilen,
    um Bakterien zu bekämpfen,
  35. eilen sie zur Verletzung.
  36. Ich entdeckte einen speziellen Typ
    von Immunzellen,
  37. die T-Helferzellen,
  38. welche in dem implantierten Material
    vorhanden waren
  39. und absolut wesentlich
    für die Wundheilung.
  40. Es ist so wie damals als Sie noch
    ein Kind waren, einen Stift zerbrachen
  41. und versuchten ihn
    wieder zusammenzukleben,
  42. wir können heilen,
  43. aber es ist möglicherweise nicht
    die beste Art und Weise

  44. und wir bekommen eine Narbe.
  45. Also wenn wir diese
    T-Helferzellen nicht hätten,
  46. würde unser Muskel anstatt
    gesunder Muskelzellen Fettzellen bilden,
  47. und wenn in unserem Muskel Fett ist,
    ist er nicht so stark.
  48. Jetzt unter der Nutzung
    unseres Immunsystems
  49. kann unser Körper ohne
    diese Narben nachwachsen
  50. und würde aussehen wie zuvor.
  51. Ich arbeite daran Materialien
    zu entwickeln,
  52. welche die Signale für
    die Neubildung von Gewebe geben
  53. indem sie die Immunantwort ändern.
  54. Wir wissen, dass immer, wenn ein neues
    Material in den Körper implantiert wird,

  55. eine Immunreaktion ausgelöst wird.
  56. Das passiert mit Herzschrittmachern,
    Insulinpumpen
  57. als auch mit Materialien,
    welche genutzt werden,
  58. um neues Gewebe wachsen zu lassen.
  59. Also wenn ich dieses Material oder
    Gerüst in den Körper implantiere,
  60. bildet das Immunsystem eine
    Umgebung mit Zellen und Proteinen,
  61. welche die Art und Weise, wie sich
    unsere Stammzellen verhalten, ändern kann.
  62. Genauso wie das Wetter unsere
    täglichen Aktivitäten verändern kann,
  63. wie ob wir laufen gehen
  64. oder zu Hause bleiben für einen
    TV-Show-Marathon auf Netflix,
  65. genauso beeinflusst die Nähe
    von Immunfaktoren
  66. wie das Gerüst die Stammzellen
    wachsen und sich entwickeln lässt.
  67. Wenn wir die falschen Signale haben,
  68. sagen wir die Netflix-Signale,
  69. bilden sich Fettzellen anstatt
    von Muskelzellen.
  70. Diese Gerüste werden aus den
    unterschiedlichsten Materialien gemacht,
  71. aus Plastik bis hin zu
    natürlich gewonnenen Materialien,
  72. aus Nanofasern unterschiedlicher Dicke,
  73. mehr oder weniger porösen Schwämmen,
  74. Gelen unterschiedlicher Viskosität.
  75. Und Wissenschaftler können sogar
    Materialien herstellen,
  76. die über die Zeit
    verschieden Signale freisetzen.
  77. In anderen Worten, wir können
    diese Broadwayshow an Zellen dirigieren
  78. indem wir ihnen die richtige Bühne,
    Einsätze und Requisiten geben,
  79. damit sie sich in die
    verschiedenen Gewebe verwandeln,
  80. genauso wie ein Produzent das Set
  81. von "Les Miserables" in das von
    "Der kleine Horrorladen" umbauen kann.
  82. Ich kombiniere verschiedene Signaltypen,
  83. welche die Reaktion des Körpers
    auf Verletzung nachahmen,
  84. um unsere Regeneration zu fördern,
  85. In der Zukunft werden wir
    Narben vermeidende Wundpflaster,
  86. formbare Muskelfüllmasse oder
    auch wundheilende Impfstoffe sehen.
  87. Wir werden zwar nicht morgen aufwachen
    und so heilen wie Wolverine.
  88. Vermutlich auch nächsten Dienstag nicht.
  89. Aber mit diesen Fortschritten und
    der Arbeit an unserem Immunsystem
  90. zur Förderung der Gewebebildung
    und Wundheilung

  91. könnten wir bald Produkte
    auf dem Markt sehen
  92. welche unser Abwehrsystem unterstützen,
    damit wir besser regenerieren,
  93. und eines Tages vielleicht auch
    mit dem Salamander Schritt halten können.
  94. Danke schön.
  95. (Applaus)