YouTube

Got a YouTube account?

New: enable viewer-created translations and captions on your YouTube channel!

German subtitles

← Der Amazonas gehört der Menschheit - lasst ihn uns gemeinsam schützen

Get Embed Code
36 Languages

Showing Revision 6 created 12/03/2019 by Sonja Maria Neef.

  1. Tashka Yawanawá: (Pfeifendes Ausatmen)
  2. (Pfeifendes Ausatmen)

  3. (Pfeifendes Ausatmen)

  4. (Pfeifendes Ausatmen)

  5. (Singt)

  6. (Singen endet)
  7. (Pfeifendes Ausatmen)

  8. Ich bin Tashka Yawanawá.

  9. Ich bin mit meiner Frau hier.
  10. Ich komme aus der Yawanawá-Gemeinde,
  11. die in dem Staat Acre
    im brasilianischen Amazonasgebiet liegt.
  12. Man braucht einige Tage,
    um hier anzukommen.
  13. Ich habe gerade dieses Lied gesungen,
  14. um uns mit dem Geist des Regenwaldes
    in Einklang zu bringen.
  15. Seit jeher lebt mein Volk
    im Yawanawá-Territorium.
  16. Wir betrachten die Natur
    auf ganzheitliche Weise.
  17. Die Natur gehört, so glauben wir,
    der gesamten Menschheit.
  18. Wir Yawanawá betrachten die Umwelt,
    die Wälder, als lebendig.
  19. Aber alles bedeutet immer Herausforderung.
  20. Insbesondere jetzt, denn ich glaube,
    viele von Ihnen wissen,

  21. dass der Amazonas brennt.
  22. Dies betrifft uns alle.
  23. Den Amazonas zu zerstören,
    betrifft nicht nur die Ureinwohner,
  24. denn wir alle sind miteinander verbunden.
  25. Was auch immer ich
    in meiner Gemeinde tue --
  26. wenn ich alles niederbrenne,
    hat es auch hier Auswirkungen,
  27. wenn es an Weihnachten schneit.
  28. Verschmutzung hier hat Auswirkungen,
    wenn es in meinem Land regnet.
  29. Ich habe immer gesagt,
    wir alle sind Teil des globalen Dorfes.
  30. Ich habe immer gesagt, der Amazonas
    gehört der ganzen Menschheit.
  31. Die ganze Menschheit muss sich genauso
    um die Welt kümmern wie die Ureinwohner.
  32. Aus diesem Grund
    ist heute die Zeit gekommen,
  33. um uns wachzurütteln,
    um uns zusammenzubringen.
  34. Wir Yawanawá tun unseren Teil.
  35. Wir kümmern uns um die Mutter Erde.
  36. Nun übergebe ich an meine Frau.
  37. Laura Yawanawá: Wir stehen hier
    mit weinenden Herzen.

  38. Ich lächle hier, aber mein Herz weint,
  39. weil viele unserer Wälder
    gerade zerstört werden.
  40. Ich möchte eine Botschaft an Sie richten.
  41. Die Krise gibt der Menschheit
    zwei Möglichkeiten.
  42. Entweder, Sie unterstützen
    die Zerstörung und Ausrottung
  43. unserer Wälder
    und der dazugehörigen Kulturen.
  44. Oder wir wandeln diese Krise
    in eine Möglichkeit um,
  45. um Ureinwohner zu stärken,
    um Ureinwohner zu unterstützen
  46. und um den Regenwald
    und seine Kulturen zu retten.
  47. Wie können Sie das schaffen?
  48. Wir -- die Yawanawá --
    wir haben einen Lebensplan entworfen,

  49. der unser Strategieplan ist
  50. und uns Schritt für Schritt zeigt,
    wie wir unser Territorium schützen können.
  51. Wir kümmern uns um
    ca. 200.000 Hektar Regenwald.
  52. Aber jetzt ist er bedroht.
  53. Dieser Plan zeigt uns also die nötigen
    Schritte, um unsere Felder zu schützen,
  54. unsere Artenvielfalt,
    unsere Kultur, unsere Bildung.
  55. Ich lade Sie alle dazu ein,

  56. Ich lade alle Unternehmen dazu ein,
  57. Ich lade alle Regierungen,
    alle Zivilgesellschaften dazu ein,
  58. uns Ureinwohnern zuzuhören,
    zu unseren Wurzeln zurückzukehren.
  59. Wir waren hier viele, viele Jahrhunderte.

  60. Und wir haben versucht,
    der Welt zuzurufen,
  61. dass wir unser Territorium
    beschützen müssen, unsere Natur.
  62. Sie haben nie auf uns gehört.
  63. Nie.
  64. Ich denke, diese Krise lehrt die Menschen,
    dass Sie jetzt auf uns hören müssen,
  65. dass Sie die Ureinwohner
    sofort unterstützen müssen,
  66. ihre Initiativen unterstützen müssen.
  67. Das ist die Botschaft,
    die ich an Sie richten möchte.
  68. Die Ureinwohner haben die Antwort.
  69. Wenn Sie den Amazonas retten möchten,
    müssen wir jetzt handeln.
  70. (Pfeifendes Ausatmen)

  71. (Applaus)