YouTube

Hast du ein YouTube-Benutzerkonto?

Neu: ermögliche zuschauererzeugte Übersetzungen und Untertitel auf deinem YouTube-Kanal!

German Untertitel

← SAVE THE INTERNET! / savetheinternet.eu

Einbettcode generieren
9 Sprachen

Zeige Revision 1 erzeugt am 06/14/2016 von jonasschoen.

  1. Unternehmen kontrollieren das Internet nicht,

  2. noch nicht.
  3. Du kannst Google oder Facebook nutzen,
  4. aber sie sind nicht das Internet.
  5. Erstaunlicherweise bestehen diese
  6. riesigen Unternehmen an der Seite von
  7. kleineren unabhängigen Webseiten.
  8. Startups und Aktivisten arbeiten daran,
  9. die Macht der großen Unternehmen
    einzuschränken
  10. und unabhängigere Angebote zu entwickeln,
  11. die dir mehr Freiheiten geben
    und weniger einnehmend sind.
  12. Das ändert sich jetzt!
  13. Die Telekommunikationsanbieter,
  14. die wir nutzen, um ins Internet
    zu gelangen,
  15. bevorzugen großen Unternehmen
    wie Facebook.
  16. Manchmal ist es ein Marketing-Trick,
  17. manchmal machen sie es für Profit.
  18. Sie verkaufen eine bevorzugte Behandlung.
  19. In jedem Fall ist das Ergebnis
    das gleiche:
  20. Eine schreckliche neue Zukunft,
  21. in der sich alle Telekom- und
    neuen Internet-Unternehmen zusammentun,
  22. um ihre Macht zu sichern.
  23. Für immer.
  24. Eine Zukunft, in der Videos auf kommerziellen
    Seiten funktionieren,
  25. aber nicht nicht auf kleinen Seiten.
  26. Eine Zukunft, in der teure Anrufe
    funktionieren,
  27. kostenlosen Anrufe über
    das Internet aber nicht.
  28. Eine Zukunft, in der große kommerzielle
    Seiten subventioniert sind
  29. um kostenlos erreichbar zu sein,
  30. aber der Abruf unabhängiger Seiten
    so teuer ist,
  31. dass sie niemand besucht.
  32. Diese Zukunft kommt möglicherweise
    nach Europa.
  33. Bis August werden die
    EU-Regulierungsbehörden
  34. ihre endgültige Entscheidung treffen.
  35. Verbiete bevorzugte Behandlung
  36. mit starken Regeln zur Netzneutralität
  37. oder gib die Zukunft des Internets
  38. in die Hände der kommerziellen Giganten
  39. aus Telekommunikations-
    und Technikindustrie.
  40. In den USA, Brasilien und Indien
  41. haben Aktivisten für Netzneutralität
    und kleine Startups gewonnen.
  42. Mit Millionen von Briefen
    an die Regulierungsbehörden
  43. und mit Demonstrationen.
  44. In diesem Sommer ist Europa an der Reihe
  45. und es hängt von dir ab!
  46. Klicke hier und sende deine Nachricht
  47. an die EU-Regulierungsbehörden.
  48. Teile dieses Video
  49. und schließe dich einer Demonstration
    in deiner Nähe an.
  50. Wenn du gerade dein Smartphone nutzt,
    klicke auf den Link in der Beschreibung
  51. oder gehe auf savetheinternet.eu
  52. Du bist YouTuber?
  53. Mach' eine neue Version
    dieses Aufrufs für deine Fans
  54. oder erklär' es ihnen auf deine Weise.
  55. Du hast ein Startup?
  56. Unterzeichne die Petition.
  57. Nein, ernsthaft,
  58. klick' hier.
  59. Es ist nicht schwer.
  60. Wirklich, klick' auf den Link
    in der Beschreibung.
  61. Die gesamte Zukunft
  62. des Internets in Europa hängt davon ab.