German Untertitel

← Measuring Starquakes

Einbettcode generieren
23 Sprachen

Zeige Revision 1 erzeugt am 09/28/2019 von Mostafa Abdel Menem.

  1. Hintergrundmusik
  2. Du kennst nur einen Planeten so gut wie
    Sie kennen den Stern, den es umkreist

  3. Mit Kepler haben wir mehr als
    5.000 Exoplanetenerkennungen
  4. Darüber hinaus ist es gemacht
    unser Verständnis von Sternen
  5. weit, weit fortgeschrittener
    als vor sechs Jahren

  6. Aber es passiert einfach so
    dass die Eigenschaften

  7. dass Sie von einem Raumschiff benötigen
    gut darin sein, Planeten zu finden

  8. sind auch genau die Eigenschaften, die Sie benötigen
  9. gut darin sein, Sterne zu studieren
    in gewisser Weise
  10. Und das Merkmal von Kepler

  11. das macht es toll für
    Sternastronomie ist die Tatsache
  12. dass es die Helligkeit messen kann
    von Sternen sehr genau

  13. So findet man Planeten
  14. Das ist auch die Art und Weise, wie Sie sehen können
    Starquakes los

  15. auf den Oberflächen von Sternen
  16. Und diese Starquakes sagen es uns
    über die Massen der Sterne selbst

  17. Wir kennen uns normalerweise mit Erdbeben aus
  18. das sind verursacht durch
    tektonische Platten, die sich bewegen

  19. aber die Erde bebt tatsächlich
    auch auf andere Weise
  20. Es vibriert ständig,
    und oszillierend
  21. auf die gleiche Weise wie eine Glocke
  22. Es schwingt mit seiner Resonanzfrequenz,
    und das ist ein Erdbeben

  23. Sterne sind ähnlich wie Planeten,
    sie sind dünner

  24. Sie sind aus mehr gemacht
    einer Flüssigkeit als ein Feststoff
  25. aber sie schwingen immer noch
    wie die Erde
  26. Glocken läuten die ganze Zeit
    durch Luftpartikel
  27. Anregung ihrer Resonanzfrequenz
  28. Sterne sind genau das gleiche,
    Sie klingeln die ganze Zeit

  29. Und genau wie eine große Glocke einen tiefen Klang hat

  30. und ein Glöckchen hat einen hohen Ton
  31. sterne sind gleich

  32. Also, wenn ein Stern einen tiefen Ring hat,
    es ist massiv

  33. Wenn es einen hohen Ring hat, ist es weniger massiv

  34. Also ist Kepler wirklich gut darin
    Massen von Sternen messen

  35. weil es die Sterne läuten sehen kann

  36. Und das liegt daran, dass es messen kann
    die sehr genaue Helligkeit ändert sich

  37. Sowohl in Planeten als auch in Sternen
  38. Kepler hat das Feld komplett verändert

  39. und revolutionierte die Astronomie vollständig
  40. ♪ (Hintergrundmusik) ♪